Öffentlicher Dienst-Gewerkschaft-Stundenlohn?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, weil im öffentlichen Dienst in aller Regel bis auf wenige Ausnahmen der Tarifvertrag Anwendung findet (Einbeziehungsabrede). Ob du Mitglied bist oder nicht ist unerheblich. Die Frage nach einer Mitgliedschaft durch den Arbeitgeber wäre auch garnicht zulässig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gleiches Gehalt, entsprechend dem jeweiligen Tarifvertrag.

Ver.di ist dann sinnvoll, wenn man sich mit dem Tarifvertrag nicht auskennt und Unterstützung benötigt um eine Höhergruppierung durch zu setzen.

www.verdi.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, hat keinerlei Einfluss auf die Höhe des Arbeitsentgelds. Also Ja.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ja ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?