ÖFFENTLICHE ODER PRIVATE VERANSTALTUNG

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also erstmal brauchste 'ne Schankgenehmigung.
Dann einen Gewerbeschein und Gema und und und ...
Lass dir doch einen Pauschalbetrag vorher von den Leuten geben und mach eine All-Inklusive-Party. Dann haste den Stress nicht.
Und im Zweifelsfall lässte dich halt nicht erwischen.
Wenn du das Ding anmeldest, haste Stress ohne Ende.

bei einer all-inclusive-party is keine schankgenehmigung und alles nich nötig?

0
@RocknRolla

Doch.
Aber du nimmst an dem Abend kein Geld ein, falls einer vor deiner Tür steht.
Also feiert ihr eine private Party, auf der kein Geld eingenommen wir.
Klar?
Es geht ums Nichterwischenlassen.

0

ja ich verdiene schon was - unter umständen....aber das könnte ich doch als spenden deklarieren oder als Sprittkosten um die Getränke zukaufen oder sonstwas. oder nicht?

Für den Ausschank: Was wären die steuerlichen Vorraussetzungen?

Du darfst nicht mehr Gewinn als 256 Euro im Jahr machen. Gewinn = Einnahme - Unkosten. Wenn es einmalig ist, um die 50 Leute da sind gibt es keine Probleme.

0
@Peter34muc

ja ich hab so 100 leute geplant....aber den Gewinn wollt ich als unkosten abstempeln iwie....geht das?

0
@RocknRolla

Dann hast du ja keinen Gewinn, die Unkosten darfst du immer abrechne sogar gewerblich. Sowas haben wir auch im Sportverein gemacht, Sommerfest mit 100 Leuten. Da sind vllt. mal 100-200 Euro hängen geblieben. Hier ist das schlüsselwort Regelmäßig und Unkostenbeitrag.

0

Es ist eine geschlossen Veranstaltung, für den Ausschank gelten weiter die Steuerlichen Voraussetzung.

Wie sollte man Getränke kalkulieren für eine öffentliche Party ,bei der man nicht genau weiß wieviele Gäste wirklich kommen?

Es sollen Getränke wie Bier,Radler, Mixgetränke (Malibu-Multi, roter vodka energy,Korn eistee), anti Alkoholisches ( Cola, Sprudel) angeboten werden Es ist davon auszugehen, dass viel Alkohol getrunken wird

Etwa 300 Personen?! 

...zur Frage

Zählt eine geschlossene Veranstaltung über Facebook als Privatparty?

Hallo zusammen!

Ich und ein Kumpel möchten gerne eine Party organisieren und dafür eine Grillhütte mieten. Die Veranstaltung möchten wir über Facebook organisieren, diese aber geschlossen halten damit nur geladene Gäste kommen! (Es wird auch eine Gästeliste geben)

Außerdem möchten wir dafür einen kleinen Eintrittsbetrag sowie kleine Getränkepreise nehmen, damit die Umkosten für die Party gedeckt werden. Natürlich kann es passieren, dass etwas Geld übrig bleibt, ist aber nicht unser Ziel!

Beispielsweise: Eintritt 3€, Bier 1€, Longdrinks 2-3€

Brauche ich jetzt eine Ausschanklizenz? (Alle geladenen Gäste sind ü18)

Brauche ich eine GEMALizenz, weil ich die Party über Facebook organisiert habe, obwohl die Veranstaltung geschlossen/privat ist?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten! :-)

Gruß

...zur Frage

Wieso kann ich keine öffentliche Veranstaltung auf Facebook erstellen?

Servus, ich wollte gerade eine öffentliche Veranstaltung erstellen,aber diese Option gibt es bei mir nicht mal. Ich kann nur eine private Erstellen (s.Bild).

Was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?