Öffentlich Rechtliche und Ausschreitungen in Berlin?

7 Antworten

Die B.Z. nahm sich des Themas an und spendierte die Titelseite.

RBB hat gestern abend berichtet, die Abendschau.

Seit wann gehört die B.Z. den zu den öffentlich rechtlichen?

0

Er wollte uns nur weismachen, dass die öffentlich-rechtlichen Sender linke Ausschreitungen verschweigen und nur über rechte und/oder Coronaleugneraktionen berichten.

6
@Velbert2

Naja, das Internet ist halt noch für uns alle (bzw. konkret für den Fragesteller) Neuland. ;)

4

Selbstverständlich haben sie das getan.

Was möchtest Du wissen?