Öffentlich bekannte Nummer nutzten?

1 Antwort

Nein. 

Diese Nummer 112  ist vergeben und 110 auch. Die sind von der Telekom geschützt.

Nimm doch 212 das währe möglich, aber bitte nur mit Absprache.

Mit Gruß  --ohne Gewähr--

Wer ist für meinen Telefonanschluss zuständig, Welches Gesetzt bzw welcher Paragraph?

Hallo liebe mitfragende und Antwortende mitmenschen,

ich habe eine (neue) Wohnung, die Schlüsselübergabe fand am 14.02. statt, 2 Tage später bemerkten mein Vater und ich, dass bei den Telefonanschlüssen im Flur die Kabel durchtrennt waren (wir bemerkten es beim Tapezieren).

Ich habe es natürlich sofort meiner Vermietung (Wohnungsgesellschaft) gemeldet (per E-Mail als auch Telefonisch).

Mir wurde immer gesagt es wird an die Zuständige Person der Wohnungsgesellschaft weitergeleitet, ich hatte diese Person selbst schon per E-Mail kontaktiert und auch versucht anzurufen aber bekam keine Antwort.

Ging ein paar Wochen so und seit 01.03. läuft die Wohnung auf meinen Namen und werde in 1 Woche umziehen.

Am Dienstag hab ich mit der Wohnungsgesellschaft Telefoniert und mir wurde gesagt, dass die Wohnungsgesellschaft als Vermieter nicht zuständig ist und nur die Telekom dafür zuständig ist, ich habe mir Mittwoch einen Internetanbieter zur Vorsicht gesucht und er sagte mir, dass der Vermieter zuständig ist um eine Reparatur zu beauftragen hat.

Donnerstag habe ich erneut mit der Wohnungsgesellschaft telefoniert und man sagte mir erneut, dass sie als Vermieter da nicht zuständig sind und nur die Telekom zuständig ist.

Gestern habe ich mit der Telekom Telefoniert und der Mann am Telefon sagte mir, dass die Wohnungsgesellschaft als Vermieter zuständig ist und diese auch die Reparatur beauftragen müssen.

Mir wurde auch gesagt von dem Mann von der Telekom, dass es da das TKG (Telekommunikationsgesetz) gibt und einen Paragraphen dafür, der regelt, dass der Vermieter in solchen fällen zuständig ist und Reparatur beauftragen muss.

Ich habe in das Gesetz geguckt, aber habe den Paragraphen nicht gefunden.

Ebenso haben mir meine Eltern, meine Kollegen und einer meiner Kumpels (der Elektriker ist) ebenfalls gesagt, dass die Wohnungsgesellschaft (mein Vermieter) zuständig ist.

Kann mir einer von euch den Paragraphen nennen und ggf mir den Link dazu schicken ??

Wäre mir eine sehr große Hilfe.

Vielen dank

...zur Frage

Telekom Vertrag verlängern?

heute war ich bei Saturn.nach kurzer Zeit sprach mich dort ein Vodafone Verkäufer an und unterbreitete mir einige Angebote. Als wir fertig waren fragte der stand neben ihm der zur Telekom gehörte ob er mir ebenfalls ein Angebot machen dürfte. Jetzt mal ein paar Einzelheiten, ich zahle definitiv mit über 60 Euro für Home Premium 50k deutlich zufiel daher hab ich den Vertrag sowie mein Handyvertrag zum Ende des Jahres gekündigt.

Das Angebot was der Verkäufer mir machte sah so aus.

49€ mit TV etwa das gleiche was ich auch derzeit besitze nur mit neuer Hardware da ich noch Hardware von den letzten 4 Jahren habe. Er hat mir noch eine Gutschrift von 240€ angeboten. Wohlgemerkt das sei ein neukundenvertrag er meinte ich soll die Kündigung durchlaufen lassen und eben einen neuen Vertrag abschließen, ich habe mich jetzt noch nicht dafür/dagegen entschieden da ich bei solchen Verträgen lieber mir Vorsicht handele da er mir zumal noch sagte das ich mit keinen guten angeboten zurechnen habe da die Kunden nicht wichtig sind im Gegensatz zum werben neuer Kunden.

also was sagt ihr

...zur Frage

Was kann ich tun, wenn die Internet-/Telefonleitung durch den Vormieter blockiert wird (Recht)?

Hallo liebe Community,

ich ziehe in ein paar Monaten um und wollte dies der Telekom melden. Die Telekom hat mich informiert das der Vormieter noch den Anschluss auf der Leitung hat und ich somit keinen bekomme.

Danach habe ich mit den Vormieter gesprochen und der hat mir gesagt, dass dieser noch ein ganzes Jahr läuft. Die Umzugskosten wollte er nicht bezahlen und somit ist noch sein Anschluss dort.

Er kann diesen Vertrag nur kündigen, wenn er ins Ausland ziehen würde oder verstirbt. Eine vorzeitige Beendigung des Vertrages mit einer Zahlung kommt für ihn auch nicht in Frage...

Nun, was kann ich denn jetzt dagegen tun? Internet und Telefon zählt doch zum Grundrecht und ich sollte es doch dann einklagen können, oder?

Ich freue mich über konstruktive und informative Antworten.

...zur Frage

Kündigungsfristen im Öffentlichen Dienst?

Welche Kündigungsfristen gelten bei einem Arbeitgeberwechsel innerhalb des Öffentlichen Dienstes (vom Bund zur Kommune) nach fast 30 Jahren Dienstzugehörigkeit als Beschäftigter (Angestellter)?

...zur Frage

Öffentlicher Dienst - Rente - kann mir jemand helfen?

Hallo.

Ich arbeite schon länger im öffentlichen Dienst, nicht als Beamtin. Ich werde nachher Bezüge, Altersrente, aus der gesetzlichen Rentenversicherung und der Zusatzversorgung (des öffentlichen Dienstes) bekommen. Ich habe auch noch eine private Rentenversicherung (Leibrente) bei der R+V (Versicherung der Volksbank), außerdem bei der Provinzial (Riesterrente). Wie ist das jetzt, wenn ich Rente bekomme? Da ich aus diesen zwei Rentenversicherungen Rente erhalte, wird mir von der Zusatzversorgung (des öffentlichen Dienstes) Geld abgezogen? Falls ja, bedeutet das, dass ich diese privaten Rentenversicherungen kündigen sollte. Gibt es nur bestimmte Stellen, wo ich eine private Rentenversicherung abschließen darf, damit mir bei der Zusatzversorgung nichts abgezogen wird?

...zur Frage

Wie geht das, Person sagt, man sollte nicht bei ihr anrufen sonst kann man Probleme kriegen bzw i-wer kann die nummer sehen, auch wenn man unbekannt anruft?

Hi, also ich habe schon mal so eine Frage gestellt. Ich kenne eine Person, die immer sagt, selbst wenn man anonym anruft kann sie irgendwie ihre Anlage umschalten und dann die Nummer sehen, bzw dem Inhaber der Nummer Probleme machen, wie auch immer, ein Brief kommt dorthin oder so. Ich rufe auch anonym an aber sie sagt, sie schaltet einfach nicht um und dann ist es egal. Ich dachte mir, dass das doch nur mit einer Fangschaltung geht. Diese Person hat zwar viel Geld, aber in der anderen Frage wurde mir gesagt, dass man für eine Fangschaltung immer die Staatsanwaltschaft braucht und man sie nicht nur einfach so buchen kann für 199 euro in der Woche oder was das war. Wie unktioniert das dann? Ich möchte sowas auch haben, aber ich habe keine Ahnung was das ist oder wie das geht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?