Ödem am Handgelenk?

4 Antworten

google ist dein freund:

Das Ödem (von altgriechisch οἴδημα oídēma, „Schwellung“) oder die „Wassersucht“ ist eine Schwellung des Gewebes aufgrund einer Einlagerung von Flüssigkeit aus demGefäßsystem.

Ein Ödem ist eine Wassereinlagerung. Ich habe so etwas ähnliches auch am Handgelenk. Es kann platzen, aber man kann es sich auch wegoperieren lassen... Oder du lässt es mit irgendeiner Therapie wegmachen, da soll Fußreflexzonentherapie sehr gut helfen :-)

tut es bei dir auch weh?

0

hm also bei mir zieht es iwie

0
@Fstyp3

Okey... Hast du deinen Arzt nicht gefragt, was man gegen die Schmerzen tun kann? Ich bin da nämlich nicht sehr informiert, bin erst 14 ;-)

0

Nein Spaß bei Seite ich weiß es nicht aber sie könnte ja googeln;)

Sehnenscheidentzündung! Was jetzt!

Die Schmerzen werden schlimmer und sind jetzt vom Handgelenk und den ganzen Unterarm ausstrahlend. Wenn man auf die Sehnenscheide am Handgelenk drückt spürt man ein Pochen und tut sehr stark weh. Zu welchem Arzt soll ich sda gehen? Mein Hausarzt fällt schon mal weg und seine Vertretung auch.

...zur Frage

dickes Handgelenk und tauben Daumen

Habe gestern am Auto gebaut und heute morgen War mein Handgelenk blau und dicken und mein Daumen taub was kann ich tun

...zur Frage

Komische schwellung am Handgelenk?

Hi Leute, also ich war jetzt schon öfters beim Arzt also beim Chirurgen wegen meinem Handgelenk und der Arzt meinTe ich hatte ein ödem an der sehne so deswegen habe ich einen gibs gekommen und 10 Tage später wurde dieser abgenommen und so klebe Streifen tabes oder tapes ka wie man das nennt. Das wurde mir halt dran gemacht und das ist halt ab geganen und mein nächster Termin ist erst am Montag und mein Handgelenk tut echt weh. Also diese schwellung war weg und seit dem der gibs und diese klebe Streifen ab sind tut es wieder sehr weh und das komische ist das dir schwellung an der sehne jetzt gar nicht mehr an der sehne ist sondern am Knochen und ein ganglion ist es nicht wurde mir vom Arzt gesagt? Habt ihr vielleicht welches Tipps für mich ? Danke im voraus :)

...zur Frage

Kortisonsspritze? Handgelenk

Hallo :) ich hab ne verletzung am tfcc und da haben dir mir gestern eine kortisonsspritze rein gehauen. Jetzt war meine frage ob das wirklich hilft weil ich Schmerzen habe sobald ich das handgelenk drehe oder hoch bewege. Weil eig eine operation für gestern geplant war,aber der Chefarzt meinte er will das erstmal mit einer kortisonsspritze versuchen ehe er operiert.

...zur Frage

sehr starker und stechender schmerz im handgelenk

Ich bin vor gut 1 1/2 monaten mit den inlinern gestürtzt und unteranderem tat mein handgelenk sehr weh . Der artzt meinte es wäre nichts gebroch , sollte aber nach spähtestens 4 wochen ganz weg sein . Das tut es nun aber nicht . Zum schmerz genau : beim umdrehen tut das gelenk stark weh , beim schweren heben isr der schmerz so doll das die hand etwas nachgibt . Meine frage nun kann es sein das es doch ein bruch war da mein handgelenk vorher so gnubbelnde geräusche gemacht hat wenn ich es gedregtbhabe und die knochenvllt verkehrt wieder zusammen gewacksen sind oder vllt was anderes ?

...zur Frage

Handgelenk tut beim drehen weh, zum arzt?

Hi

Wir haben gestern in sport basketball gespielt. Eigentlich ist dabei nichts passiert also hingefallen oder so bin ich nicht es war ganz normal. Falls es was damit zu tun hat; ich hatte davor kaum Basketball gespielt also seit monaten nicht und hab davon muskelkater an den armen bekommen. Nur tut jetzt einfach so mein linkes Handgelenk weh. Also beim winken und drehen tut es weh. Beim greifen tut es zb nicht weh und kann problemlos was in die hand nehmen etc. Welche stelle es im Handgelenk ist weiß ich nicht aber es kommt eher von der rechten Seite. Ist es bloß muskelkater am Handgelenk oder prellung oder so? Hatte nie sowas

Lg donghae

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?