ÖBB - Welche Stadtgrenze?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Stadtgrenze für in Richtung Salzburg ist Purkersdorf - Sanatorium, du muss die Karte am Ticketautomaten kaufen über Internet geht es nicht! Den Ticketautomaten hast du in ganz Österreich!

Deer Preis dürfte wohl gleich sein, egal von welchem Wieneer Bahnhof aus du fährst.

Ja aber wenn ich erst von der Stadtgrenze fahre, dann spar ich mir das Geld für die 100er Zone. Also ich spar mir schon zwei drei Euro Wenn ich erst ab Stadtgrenze zahle, weil ich schon 1.70€ glaub ich zahle, wenn ich nur eine Station in Wien fahre. Verstehst du was ich meine? ^^

0
@MADBALLNYHC

Weinberg hat dir geraten, dich zu erkundigen, ob der Zug, mit dem du nach Salzburg fahren willst, in Hütteldorf stehen bleibt. Wenn nicht, ist es sinnlos, da mit einem großen Aufwand ein bisschen Geld zu sparen. Ich vergleiche das damit, wenn jemand nach Australien fliegt und dann mit dem Bus zum Flughafen fährt. Die Taxikosten machen doch nur einen unbedeutenden Teil der Reisekosten aus und man will es schließlich auch so bequem wie möglich haben, wenn man verreist, oder? Bleibst du allerdings zu Hause, dann sparst du dir das meiste Geld!

0

Ich nehme an, daß Du eine Jahreskarte für die Öffis hast, also Strassenbahn, U-Bahn, Schnellbahn und Bus. Die gilt innerhalb der Stadtgrenze.

Mit dieser Karte kannst Du aber nicht mit der Bahn fahren ! Du brauchst also eine Bahnkarte von Abfahrtsbahnhof bis zum Ziel.

Theoretisch könntest Du mit den Öffis bis Hütteldort fahren und dort in die Bahn umsteigen. Da würde das Bahnticket um 1,60 billiger sein. Aber ob sich das rechnet ??

Ausserdem bleibt nicht jeder Zug dort stehen........

Was möchtest Du wissen?