Ö: Teilzeit und Geringfügig gleichzeit arbeiten?

1 Antwort

Nachdem von beiden Dienstgeber dein Einkommen an Finanzamt und Sozialversicherung gemeldet werden, und zwar monatlich, werden beide Bezüge zusammengerechnet und du wirst die freundliche Aufforderung erhalten, die Sozialversicherungsbeiträge nachträglich zu entrichten. 

Lohnsteuer eher nicht, da beide Einkommen zusammen noch unterhalb der Steuerpflicht sind...

Was möchtest Du wissen?