Zocken mir Wlan Repeater geht nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst probieren, den Repeater zentraler auszustellen und achte darauf, dass der Repeater noch guten Empfang zum Router hat.

Ich würde aber den Repeater ganz weglassen und Powerline nutzen. Dann musst du nämlich nicht darauf achten, dass das Gegenstück in der Nähe zum Router ist, da die Verbindung über das Stromnetz geht.

Gibt's auf Amazon im 2er Set schon für >50€ und es ist um Welten schneller und stabiler als ein klassischer Repeater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inwiefern hast du einen Wlan Repeater intstalliert? 
Was ist das für einer wo steht dieser?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
foxifita 16.10.2016, 13:35

Also

Meine WlanBox steht ganz hinten in der Wohnung, und mein PC ganz vorne. Ich hatte immer 19,5 mbits und einen 120er ping. Der Wlan Repeater ist genau in der Mitte zwischen PC und WlanBox.

Jetzt hab ich zwar angeblich 78mbits (was ich mir nicht vorstellen kann, weil das Internet sogar langsamer ist, finde ich) und einen 600er Ping

0
ImyriaDiRinaldi 16.10.2016, 13:54
@foxifita

Das Problem ist einen Gamingpc über Wlan zu verbinden ist immer naja etwas schwierig  besser ist es daher immer über Lan zu verbinden.
Wichtig ist das nicht viele Ecken im weg sind und der Repeater auch so frei senden kann (dh. Nicht unter irgendwelchen Schränken versteckt ist).

Dennoch würde ich in einer Solchen Situation das Kabel bevorzugen. Da das Wlan für das zocken viel zu anfällig für Störungen ist. 

0

Wlan ist allgemein nicht gut zum Zocken geeignet ... verleg einfach ein Kabel und du bist 1000x glücklicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?