Obwohn Ortung aus ist werde ich geortet😡?

4 Antworten

Wenn du Google-Dienste nutzen willst, musst du damit zurecht kommen, dass Daten übermittelt werden. Google ist relativ werbefrei, dafür werden eben Daten gesammelt.

Bei ausgeschalteter Ortung funktioniert nur die rechtlich geregelte SIM-Ortung per GPS. Bei Google wird der letzte übermittelte Standort angezeigt, somit sollte er sich bei ausgeschalteten Ortungsdiensten nicht mehr verändern, bis du es wieder aktivierst oder deinen Ort manuell eingibst.

Es hindert dich keiner dran die mobilen Daten auszuschalten!

Das ist nur der letzte Standort wo es noch eingeschaltet war

Sicher??

0

Da bin ich mir recht sicher kannst ja mal testen fahr einfach mal in eine andere Stadt

0

Was möchtest Du wissen?