Obwohl ich bezahlt habe, bekomme ich eine Rechung, wo ich wieder bezahlen muss (?)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wahrscheinlich ist es nur ein fehler. Ruf dort an oder geh dort hin und erzähl ihnen das du schon vorher bezahlt hast. wenn du eine quittung hast, bist du im vorteil. Zahle auf jeden fall nciht nochmal denn später kann es ja passieren das sie es zum 3 ten mal wollen. lass dich nicht verarschen :*

Muclian 05.07.2013, 07:36

Ja, ich rufe die heute noch an. Na ja, soweit ich erfahren habe, ist das Geld für die Fahrschule, weil die Anmeldung ja auch Geld kostet. Na ja, ich rede mal mit denen. Danke! :D

0

Hi,

es kann immer mal was schief laufen, sollte nicht aber kann passieren. Von daher ruf an oder schreibe eine Mail und frag nach wieso die Rechnung ausgestellt wurde. Du hast ja einen Beleg, dass Du gezahlt hast und damit müsste sich das problemlos klären lassen. Rede einfach mit denen.

Gruß Yoriika

Muclian 04.07.2013, 19:06

Danke, hatte ich auch vor. :D Nur habe ich Angst bekommen, dass dieses Geld, was ich schon bezahlt habe, nicht mehr gilt...!

0

Frage nach, ob die Anmeldung "verfallen" ist. Diese Anmeldung bei der Prüfungsstelle (TÜV) gilt nur für eine bestimmte Zeit. Ich meine - maximal 12 Monate.

Muclian 04.07.2013, 17:23

Wie gesagt - November! Das sind keine 12 Monate. :D

0
altermann58 04.07.2013, 17:43
@Muclian

Hat dich die Fahrschule gleich bei Beginn der Ausbildung beim TÜV angemeldet? Lass dir die Kopie der Anmeldung zur Prüfung zeigen!

1
Muclian 04.07.2013, 19:06
@altermann58

Na ja, nicht zu Beginn. Schon ein Monat später habe ich die Rechnung bezahlt... :s

0

Keine Panik. Du hast doch bestimmt den Einzahlungsbeleg oder eine andere Quittung, oder?

Muclian 04.07.2013, 17:23

Ja, habe ich. :)

0
Muclian 04.07.2013, 17:29
@Lichtteilchen

Wirklich? Aber wieso schicken die mir bzw. die Fahrschule wieder so eine Rechnung? Stimmt das, dass das Geld wieder bezahlt werden muss, wenn es Monate her ist...?

0

Was möchtest Du wissen?