Obwohl ich arbeiten gehe, immer schlechtes Gewissen wenn ich etwas kaufen will?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich kenn das, ich habe auch mal etwas nebenher verdient (bin 15) und wollte dann auch immer vieles haben. Im endefekt durfte ich das Geld nicht anrühren und musste es auf mein Konto legen. Ich finde es gut das ich gewzungen wurde es auf die seite zu legen anstatt es für misst auszugeben das heute warscheinlich im Keller stehen würde. Überleg dir einfach wirklich was du damit machen möchtest und ob du die sachen auch wirklich brauchst oder auf etwas billigeres Produkt zu greifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HAHAHAHA … x-D

Willkommen in der Welt der Erwachsenen!

Du hast hart für Dein Geld gearbeitet und jetzt hast Du ein Gefühl für seinen Wert. Es einfach zu verprassen, tut dann einfach weh und das gibt Dir dieses schlechte Gefühl.

Das war wohl früher anders. Da hast Du Geld geschenkt bekommen und hast es für jeden Mist ausgegeben.

Ein englisches Sprichwort sagt,"easy come, easy go", und damit ist gemeint, was man leicht und ohne Anstrengung geschenkt bekommt, geht auch leicht und ohne Anstrengung wieder aus den Händen.

Aber wenn man eben seine ganze Zeit und Kraft und Anstrengung für eine Sache gegeben hat, dann ist sie einem sehr viel Wert und man gibt sie nicht mehr so leicht raus. Deine Sache hier ist nun Dein Gehalt gewesen, dein Geld und deshalb willst Du es nicht mehr für irgend einen Schnick-Schnack ausgeben, der Dir zwar gefällt, den Du aber nicht wirklich nötig hast.

Halte daran fest, dann kannst Du besser sparen und irgendwann, wenn es an irgend etwas Not tut, dann kannst Du es mit einem guten Gefühl ausgeben.

Alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xnitsujx 20.04.2017, 19:27

Tolle und ausführliche Antwort! Danke :)

0

Es ist dein Geld, du hast dafür gearbeitet. Wieso also ein schlechtes Gewissen?

Du hast es dir im wahrsten Sinne des Wortes "verdient", dir davon was zu gönnen.

Solange du nicht andauernd dein gesamtes Geld für mehr oder weniger Sinnvolle Anschaffungen ausgibst, sondern es trotzdem noch schaffst, einen Teil zu sparen, ist doch alles gut.

Nun, auch dabei hab ich dann immer ein schlechtes Gewissen, weil ich mir denke, naja man bräuchte es halt nicht unbedingt, (dass ist auch der Grund, warum ich sie noch nicht gekauft habe)

Nach dieser Logik dürfte man fast überhaupt nichts kaufen – selbst einen Führerschein braucht man keinesfalls unbedingt. Dennoch ist es sinnvoll, bestimmte Dinge zu kaufen, da sie einfach Komfort und damit Lebensqualität steigern – Sei es der Führerschein im großen oder die AirPods im kleinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,
Komischerweise geht es mir fast genau so. Ich bin mir bei jeder Ware so unsicher, dass ich sie nie kaufe und deshalb heute um die 2000€ auf meinem Konto angespart hatte. Die Frage ist nur für was spare ich die ganze Zeit. Ich meine, so eine Summe ist schon geil aber hilft im Endeffekt auch nicht weiter und ich möchte das Geld nicht verlieren.
Gerne hätte ich ein neues Handy, aber dieses Geld kommt nun Mal leider nicht wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das Gefühlt kennen viele^^

Ich hab das auch, weil ich mir eben keinen Luxus gönne. Auch wenn ich immer eingeredet bekomme ich soll mir doch mal was kaufen tu ich es nicht. 

Das hat aber nix mit der Psyche zu tun. Ist eine rein innere Einstellung 

Ist auch gut wenn du so denkst und sparst. Irgendwann musst viell mal ne Familie ernähren,  da kann man auch nicht alles haben was man möchte 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das Gefühl hast dann kauf es nicht. Es ist gut, dass du so ein Gefühl hast! Dann gibst du nicht unnötig Geld aus und merkst selber was du wirklich brauchst. Ist sehr gut diese Einstellung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es vernünftig zu sparen, es kommen Zeiten da kannst du dann das Geld für wichtigeres ausgeben. Wer bezahlt dein Auto?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was arbeitest du ? :>

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xnitsujx 20.04.2017, 20:26

Als Kellner :)

0

Hallo,

vielleicht denkst du innerlich das die diese Dinge die du aufgezählt hast im Grunde gar nicht brauchst...

Du gibst dein hart verdientes Geld aus für Apple ?  Nur weil  es cool ist mit diesen Dingern rum zu laufen ? 

 Kann es das sein ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xnitsujx 20.04.2017, 19:25

Nein, dass kann es nicht sein. Ich hab zwar ein iPhone und auch eine Apple Watch, aber wüsste nicht warum ich deswegen cool sein sollte? Hättest du dass auch geschrieben wenn ich ein S7 und die Samsung Gear hätte? Wäre ja im Prinzip dass gleiche. Auch wenn viele die Marke (Apple) kritisieren, ist Apple für mich, wie eine Art Vorbild, für dass was die Marke geschafft hat.

1

Was möchtest Du wissen?