Obstruktive Prostata?

1 Antwort

Darmspiegelung mit 14, geht es auch Abulant oder nur Stationär weil ich nicht volljährig bin.?

Ich hab schon seit monaten starke Darmschmerzen, es brennt und es ist wie so ein druck im Darm. Und meine Eltern und ich haben nun entschieden lieber eine Darmspiegelung vornehmen zulassen nur ich möchte es gern Abulant machen und nicht Stationär weil ich sozusagen höllische angst vor Krankenhäuser habe und auch durch eigener erfahrung richtige panikausbrüche hatte und deshalb nur ungern im krankenhaus bleiben möchte. Nur ich weis nicht ob das überhaupt möglich ist weil ich ja noch nicht volljährig bin. Nun möcht ich gerne wissen ob es auch Ärzte gibt die es Abulant bei Minderjährigen durchführen.? Und kennt ihr zufällig einen Arzt/Ort im Umkreis von Chemnitz der so etwas macht.?

...zur Frage

Vier Jahre zurückliegender einmaliger Drogenkonsum Ausschlußkriterium bei der Berufsunfähigkeitsversicherung?

Hi, ich hab vor vier Jahren auf einer Party zum ersten und letzten Mal in meinem Leben Canabis konsumiert und bin aufgrund den starken Nebenwirkungen zum Notarzt und von da mit Rettungswagen zum Krankenhaus geliefert, ich war eine Nacht da, und meine Daten sind da gespeichert, danach habe ich aber wegen Angst, dass ich hatte, bei mehrere Ärzte auch zwei Kardiologen und auch in drei andere Krankenhäuser untersuchen lassen, das Ergebnis war aber das bei mir alles in Ordnung ist, also kein Herz-Problem oder so... aber diese Daten( Drogen consume) sind überall gespeichert.

Neulich wollte ich eine BU beantragen, und da gab's eine Frage darüber, ob ich in den letzten 5 Jahren im Krankenhaus behandelt wurde, und warum...

wenn ich jetzt noch 6 Monaten warte, sind 5 Jahren vorbei, und dann muss ich es nicht mehr eingeben, aber könnte es mir Probleme machen?

Bitte keine Belehrung wie blöd ich bin/war..., war mit einer meiner größten Fehler und seitdem hab ich keinen Drogen mehr angefasst.

...zur Frage

Suche Betroffene oder Erfahrungsberichte zum künstlichen Blasenschließmuskel "Flow Secure"

Hallo, meine Vater leidet seit einer Prostatakrebserkrankung und der damit verbundenen Total OP an einer postoperativen Harninkontinenz. Er hat sich schon mehrfach deswegen operieren lassen( Schlitzungen)Auch Reizstrom Therapie oder Beckenbodengymnastik halfen nichts. Nun überlegt er sich einen künstl. Blasenschließmuskel der Firma Flow Secure implantieren zu lassen. Nun hat er in fast allen einschlägigen Foren Kontakt zu Betroffenen bzw. nach Leuten zu suchen die diese OP bereits haben durchführen lassen. Leider ohne Erfolg. Ihm ist es halt wichtig vor der OP Kontakt zu Probanden zu bekommen um über die Vor- oder Nachteile der OP zu reden. Leider alles Erfolglos. Auch sehr spezielle Foren und Internetseiten brachten keinen Erfolg. Nun versuche ich halt auf diesem Wege Kontakt zu Betroffenen zu bekommen da sich halt niemand finden lässt der ihm dazu raten könnte oder halt nicht. Auch seine behandelnden Ärzte halfen ihm nicht weiter. Wichtig wäre halt zu wissen wie die Erfolgsaussichten dieser OP sind. Infos zur OP bzw dem Verfahren findet man halt in Broschüren aber sonst auch nichts weiter. Irgendwo muss es doch Patienten geben die diese OP bereits haben durchführen lässen und ihm Ratschläge geben können welche Kliniken dafür empfehlenswert sind und wie sich die Situation nach der OP dargestellt hat. Vielleicht findet sich ja hier jemand der ihm Ratschläge geben kann

...zur Frage

kennt ihr paar (horror)filme mit nazi experimenten? oder horrorfilme die im krankenhaus spielen?

ich hab vor kurzem wieder 'the unborn' angeschaut. da geht es ja auch ein bisschen um die experimente mit zwillingen die damals gemacht wurden. dieser film hat mich dann direkt an josef mengele erinnert, der viele experimente mit zwillingen durchgeführt hat. der wiederum hat mich an einen film erinnert den ich mal gesehen habe aber der titel fällt mir nicht mehr ein.... da gings um soldaten die irgendwie in einem bunker waren, wo hitler etwas erfunden hat, am ende ist dann der geist von hitler und soldaten gekommen. vielleicht weis wer wie der film heißt.

in 'the house on haunted hill' und 'fragile' geht es um ärzte und alte krankenhäuser/psychatrie und damalige bahandlungsarten. kennt ihr so filme, die so ähnlich sind?

kennt ihr paar horrorfilme mit krankenhäuser, häuser, psychatrien, altersheimen, waisenhäuser?

wie zb. session 9, das waisenhaus, the unborn, fragille, the house on haunted hill, das höllenhaus, das haus der dämonen, das haus der verdammten, a amityville horror....

...zur Frage

Hormonfreie Verhütungsmittel/ W17?

Hallo :) Ich bin w/17 und komme aus Österreich. Ich verhüte momentan mit der Pille. Ich habe auch keine Nebenwirkungen davon, aber ich möchte trotzdem lieber auf ein hormonfreies Verhütungsmittel umsteigen. Ich habe von der sogenannten Kupferkette gelesen... allerdings habe ich auch gelesen, dass nur einige Ärzte in Deutschland dies durchführen. Weiß jemand, ob das stimmt? Oder macht das jeder Frauenarzt (auch in Österreich)? Und welche hormonfreie Verhütungsmittel könnt ihr ansonsten empfehlen/Mit welchen habt ihr gute oder schlechte Erfahrungen gemacht? (Abgesehen von Kondomen. Die sind mir auf Dauer zu teuer und mein Freund und ich halten beide nicht besonders viel davon)

Ich wäre für jede Hilfe dankbar :) Bei Fragen stehe ich zur Verfügung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?