Obstfasten, Wirkung

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Fasten und Abnehmen haben nichts miteinander zu tun.

Abnehmen: Mehr Kalorien verbrauchen als zu sich nehmen. Dabei ist es fast egal, in welcher Form die zu sich genommen werden. Der größte Kalorienverbrauch entsteht übrigens bei Bewegung... Von nichts kommt nichts.

Fasten: Ist eigentlich eine Enthaltsamkeit und der bewusste Verzicht auf bestimmte Dinge aus z.B. religiösen oder therapeutischen Gründen.

Auf die Einnahme bestimmter Nährstoffe zu verzichten und dafür ausschließlich andere zu sich zu nehmen, davon kann man nur dringend abraten! Das einzige was du dabei verlieren kannst, ist deine Gesundheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?