Obstbäume-wann spätestens nach Kauf einpflanzen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

so wie es aussieht,sind das containerpflanzen die man immer pflanzen kann,zumindest sieht es so aus,es können auch wurzelballen sein.am besten gleich an ort und stelle in den boden, die veredlungsstelle muss dabei noch zu sehen sein sonst gibts wildtriebe.gut ist komposterde wenn man hat drum herum festtreten,eventuell einen Haltepfahl,dann gut angiessen,fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sie aufjedenfall umpflanzen und dann je nach anweisung (siehe etikett) gießen.

Und eventuell auf den Balkon ? Wegen Sonnenschein! (schau mal auf das etikett) :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schattier ihn etwas und kontrolliere, dass der Wurzelballen genug Feuchtigkeit hat. Wenn's ihm warm wird, treibt er aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst sie ruhig bis Ostern auf deinem Balkon stehen lassen, aber gieß sie regelmäßig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na es sollte schon noch kälter seihen abens. und am besten fast gleich, weil die es nicht mögen bei Austrieb gepflanzt zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Frage. Habe meinen "Lidl" Apfelbaum ein halbes Jahr eim Wassreimer stehen lassen, bis ich endlich Zeit hatte den Baum einzupflanzen, Mai 2011. Mal schauen was dieses Jahr passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nixawissa
17.03.2012, 00:00

wenn du pech hast,ist dein baum kaputt,ein halbes jahr im wasser gibt wurzelfäule!

0

Was möchtest Du wissen?