Obst und Gemüse im Kühlschrank lagern

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bereite dir doch jeden Morgen jeweils eine Dose mit Gemüse und eine mit obst vor. Nimm dir die 10 Minuten und iss dafür frische Rohkost.

Wenn Du das Obst luftdicht mit einem Foliegerät verschweißt, dann drei Tage. So jedenfalls bei mir. Aber wirklich nicht länger, wird sonst so in der art mehlig.

Geschnittenes Obst und Gemüse sollte noch am selben Tag verzehrt werden, da es schnell an Nährstoffen verliert und verdirbt.

Es ist natürlich auch etwas vom Obst selbst abhängig, Orangen haben beispielsweise noch eine Haut um das Fruchtfleisch, die beim pellen nicht beschädigt wird. Daher halten sich solche Früchte tendentiell länger.

Vielleicht wären ja Trockenfrüchte eine alternative für dich, achte nur darauf, dass sie am besten ungesüßt und nicht geschwefelt sind.

Äpfel muss man beispielsweise nicht schneiden, die kann man auch wunderbar so essen, ebenso wie Pflaumen, Trauben, Radieschen, Möhren, Cocktailtomaten, Nüsse und viele andere Obst und Gemüsesorten!

hallo,ich wuerde dir empfehlen die nahrungsmittel noch am selbe tag zu essen.je laenger esswaren irgendwie zubereitet aufbewahrt werden,umso schlechter!!machs gut

Was möchtest Du wissen?