Obst und Gemüse, Crashdiät?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Woche Crashdiät ist schon in Ordnung. Du hast ja ein Ziel und eine überschaubare Zeit, Dein Ziel zu erreichen; ich denke, gesundheitlich steht dem nichts im Wege. Trinke untertags viel und ausschließlich Wasser, ess ab und zu etwas Obst (1 Banane ist wichtig) und abends dann nur gedämpftes Gemüse. Und geh nach Möglichkeit überall hin zu Fuß... Gutes Gelingen!

würde ich nicht. Du klappst so noch zusammen, du brauchst deine Kohlenhydrate, Eiweisse, auch Fette usw. Ohne fett kannst du übrigens die meisten Vitamine im Körper gar nicht speichern. Also Salat ohne Öl bringt z. B. auch nichts, weil man die Vitamine nicht aufnimmt

Das hilft....und ist auch nicht ungesund,wenn Du nach Deiner Crash-Woche wieder darauf achtest,dass Deine Ernährung passt....Ich habe in 4 Monaten 18 Kilo abgenommen...Trinke eine halbe Stunde vor jedem Essen einen halben Liter Mineralwasser,(füllt den Magen)lass Süsses und Fettes weg,ab 16 Uhr nur einen Joghurt und Obst(fördert die Verdauung).VIEL ERFOLG !!!

DH,Alle Achtung!

0

Was möchtest Du wissen?