OBS Bildfehler bei Gameaufnahme?

So sieht der Bildfehler aus - (Computer, PC, Spiele) Einstellungen - (Computer, PC, Spiele)

2 Antworten

Hallo.

Ich habe genau das gleiche Problem. Hast du in der Zwischenzeit schon eine Lösung gefunden? Ich würde mich sehr freuen von dir zu hören.

Muss man das bei einem größeren Bildschirm ändern und was ist bei einem 4k Bildschirm?

Ist das so richtig

...zur Frage

Mein PC friert bei OBS ständig ein was tun?

Ich benutze meinen PC täglich seit 6 Monaten und es friert häufig ein, wenn ich ein Videospiel wie zum Beispiel Minecraft spiele. Wenn ich nur dieses Spiel offen habe ist es eher selten, dass es einfriert, doch wenn ich nebenbei andere Programme wie Google Chrome, Skype oder OBS zum Aufnehmen offen habe, dauert es nur mehr 5 Minuten bis es einfriert.

Früher ging es problemlos und mein PC ist auch relativ Neu (6 Monate).

Mir ist es eher wichtig, dass ich mit OBS aufnehmen kann. (Bei Chrome und Skype sind es 3 Stunden bis es einfriert.) Welche Einstellungen könnt
ihr mir empfehlen?
Würde gerne mit 1080p und 60fps auf mit der maximalen Bitrate von 20k aufnehmen. Dabei habe ich viele Einstellungen versucht: (CBR an/ aus; Encoding Profile high/ main; veryfast/ superfast/ Puffer an/ aus etc.)
Ich möchte mindestens mit 720p, 50fps und 10k Bitrate aufnehmen.

Meine Frage: Wie sollte ich mein OBS (nicht das Studio) einstellen, sodass es nicht einfriert?

Meine Komponenten:
CPU: Intel i5-6600
GPU: AMD R7 370
RAM: 8GB

Falls ich eine neue Komponente kaufen müsste, welche wäre das?

Danke vorraus.

...zur Frage

Wie kann ich bei einem Video die Taskleiste rausschneiden?

Ich habe vorhin ein Video aufgenommen und habe dann nach der Aufnahme bemerkt, dass man die Windows Taskleiste sieht...Wie kann die rausschneiden?

...zur Frage

OBS Encoding Einstellungen?

Hey Community, ich habe versuche nun schon öfters Gameplay aufnahmen mit OBS aufzunehmen mit mäßigem Erfolg. Ich habe alse CPU einen i3 3220 mit 3,2Ghz, 2 Cores & 4 Threads (Hyperthreading) und als GPU eine GTX 770. Meine bestes Ergebnis habe ich bisher mit folgenden Einstellungen erzielen können:

Encoder: Nvidia NVENC, konstante Bitrate [Ja], CBR padding [Nein], Qualität 10, Max Bitrate 10000(kbit/s), benutzerdefinierte Puffergröße [Ja] 10000(kbit).

Auflösung beträgt FullHD at 30FPS.

Ist nun der Nvidia NVENC Encoder besser als der x264? Wenn nein, ist meine CPU überhaupt in der Lage x264 gut auszuüben? Sollte ich beim Nvidia Enconder bleiben? Was für Einstellungen könnt ihr mir empfehlen?

Spiele die damit aufgenommen werden: LoL, MC, Chrome (jaja is kein Spiel) und evtl GTA5. Wie stark werden die Auswirkungen auf CPU und Encoder sein, wenn ich die Grafikeinstellungen senke?

Ich weiß das sind viele Fragen, aber ich verzweifle nur noch :$

Danke im Voraus, adiiidas

...zur Frage

Welche Komponenten erneuern für mehr FPS bei Gaming Aufnahmen?

Hallo, wollte neulich Heroes of the Strom mit Fraps aufnehmen, hatte jedoch viele FPS einbrüche und das Spiel lief nicht flüssig, deswegen musste ich die Aufnahme relativ schnell abbrechen. Meine Frage wäre, was ich an meinem PC verbessern sollte, bzw. in was ich als erstes Investieren sollte. (neue Graka etc..) Er sollte am Ende alle aktuellen Spiele mit mindestens 30FPS flüssig aufnehmen können.

Hier mein System:

Prozessor :AMD Fx 6300 Six Core 3.5GHz Mainboard: Gigabyte 970A-DS3P RAM: 8GB Graka: ASUS R9 280 Series Festplatte: 1TB HDD

Sollten noch Daten fehlen gerne mitteilen.

...zur Frage

Overwolf nimmt nicht/ in extrem schlechter Qualität auf, was tun?

Hey! Ich habe meine Let's Plays für YouTube früher immer mit Loilo Game Recorder aufgenommen, allerdings gingen meine FPS da immer ziemlich in den Keller. Ein Freund, der auch YouTuber ist, hat mir Overwolf empfohlen, also habe ich es mir heruntergeladen, installiert und ausprobiert. Am Anfang funktionierte es SUPER! Die FPS blieben viel weiter oben und die Qualität der Videos konnte sich auch sehen lassen. Seit neustem habe ich aber das Problem, das Overwolf meine Aufnahmen manchmal schon nach ca. 20 Sekunden abgebrochen werden, obwohl er *beim Aufnehmen noch den Balken mit der Aufnahmezeit oben rechts (bei mir) einblendet aber die fertigen Videos wurden eben früher abgebrochen. Und wenn die Aufnahme mal nicht schon vorzeitig abgebrochen wird, ist das Video aber mit haufenweise Bildfehlern übersäät, die aber nicht beim Aufnehmen auftreten, sondern auch erst im letztendlichen Video zu sehen sind, so ist oben ein "grissle-Balken", so nenne ich ihn, und noch viele weitere Bildfehler sind vorhanden. Ich habe auch in den Einstellungen herumhantiert:

1. Ich habe den Recording Mode zwischen Monitor- und Gameaufnahme herumgewechselt.

2. Ich habe zwischen den Encoding Presets gewechselt (aber nicht zwischen den verschiedenen Codecs, da bei mir nur einer (x264) verfügbar ist.).

Es allerdings nichts gebracht. Könnt ihr mir helfen?

LG Tom

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?