Oblivon, Dolche, Schwerter, Mystik ect.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ein dolch ist schwächer aber mitihm hat man mehr schaden wenn man schleicht und dieb ist. ich nehm als zweites bogen. zauberei kram hab ich nie gemocht, da muss man nur auf mana und so nen zeuch aufleveln, darauf hab ich keinen bock. ich bin eher ein haudrauf ;)

Syros 25.10.2012, 19:09

bogen hatte ich auch schon ingedanken, aber es gibt einige sachen die Zauberei vorherheben, wie Mystik den gegner zu lähmen, oder verzaubern um zusatzschaden drauf zupacken ^^

0

Habe oblivien gespielt und spiele jetz skyrim....ich finds komisch das du dolch mid schild mischen willsd?! schild gehört zu schwert für mich, und der unterschied ist das dolch kürzer als das kurzschwert ist und nicht ganz so viel schaden macht ;)

Syros 25.10.2012, 19:06

naja, schnell erklärt, gegner kommt NAH zu dir haut dich prallt vom schild zurück du haust SCHNELL (da dolch) auf ihn ein, also man hat sogar einem vorteil dazu, das man nicht ausholt und der gegner wieder steht, da man ja sehr schnell drauf haut ^^

0
Dachrakete 07.11.2012, 21:26
@Syros

Da hasd du wiederum recht; jetz weiß ich auch was mich beim schwert kämpfen immer so nervt.. das lange aushohlen :D Das coole beim skyrim ist; dass ma auch schon zwei waffen glichzeitig nehmen kann; zB ich kämpfe dort jetz immer mit zwei dolchen; gegner haben null chance ;) to fast XD

0

Was möchtest Du wissen?