Wie merke ich, ob ein Text in der Zeitung objektiv geschrieben wurde?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hei, Chicca1994, wenn du einen Bericht vor dir hast, der nüchtern und sachlich referiert, was geschehen ist, so kannst du davon ausgehen, dass sich der Schreiber um Objektivität bemüht hat. Sobald du kommentierendes Vokabular entdeckst, kannst du vom Gegenteil ausgehen. Für seriösen Journalismus - ob Print, oder Funk und Fernsehen - ist die Nachricht heilig - mithin auch die Trennung von Bericht und Kommentar. Das gilt ebenso für die strikte Unterscheidung zwischen Bericht und Werbung / Public Relations. Werbung jedweder Art gehört in den Anzeigenteil bzw. in die Werbesendung und nicht in den Nachtenteil. Und so. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?