Objektive Meinung in der Uni-Klinik?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Laß einen kompletten Röntgenstatus machen. Laß Deine Zahnfleischtaschen jeweils an vier Punkten durchmessen und Deine Füllungen kontrollieren. Danach kannst du mit deinem Doc über den Stand der Dinge oder die nächsten Maßnahmen reden falls sie nötig werden. Dann such dir einen zweiten Zahnarzt und rede mit ihm auch darüber. Vielleicht siehst Du dann klarer. Vielleicht sprichst du auch mit Deiner Familie, Freunden oder Bekannten auf der Suche nach einem guten Zahnarzt. viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jenshiller
20.03.2016, 22:29

"Guter Zahnarzt", ja, das ist wohl wie beim Anwalt. Hat er mein (vermeintliches Recht) durchgesetzt, bin ich happy.

Habe ich (korrekterweise) verloren, ist er schlecht. Beides stimmt aber nicht.

Das mit dem Zahnstatus klingt ganz gut. Etwas schwierig in meiner Situation ist, dass ich auf einem Dorf wohne und jeder kennt jeden.

Gehe ich hier aso zum Dr. und lasse es dort nicht machen, ist Essig angesagt.

Was hälst du von Buddishis Idee, einen Gutachter mit ins Boot zu nehmen?

Danke dir

0

Von Gutachtern, also Zahnärzten, Kieferspezialisten etc., die als Gutachter tätig sind. Kann man - glaube ich - bei der Krankenversicherung erfragen.

LG Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jenshiller
20.03.2016, 22:29

Manchmal ist man blind, an die KK habe ich nicht mehr so recht gedacht *eigenditsch*

Danke dir

1

Was möchtest Du wissen?