Objektive für Rollei 35

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo bluume13,

die Rollei 35 gab's zwar mit verschiedenen, fest eingebauten Objektiven, diese hatten aber alle eine Brennweite von 40mm. Liegt wohl an der Miniaturisierung der Kamera, dass für längere Brennweiten kein Platz mehr da war.

Für Wechselobjektive war die Kamera auch nicht vorgesehen.

Jetzt könnte man überlegen, ob man an dem 30,5mm Filtergewinde einen Telekonverter ansetzt...

Geh, wird der Bildqualität der kleinen, feinen Rollei 35 nicht zu gute kommen.

Lass sie lieber so, wie sie ist.

bluume13 07.09.2014, 15:02

Vielen Dank für deine Antwort! Hast du selbst eine Rollei 35? Wenn ja: Bist du zufrieden mit der Bildqualität?

0
uwghh 07.09.2014, 21:12

Nein, habe (noch) keine.

Dafür existieren unzählige Aufnahmen (Dias) von meinem Patenonkel (Berufsfotograf), der einige davon hat, und die Rollei 35 als seine Reisekamera bis in die späten 90er Jahre benutzt hat.

Die Bildqualität ist sehr gut, vergleichbar mit analogen SLR's, setzt aber auch etwas Einarbeitung voraus, wie z.B. dass schätzen der richtigen Entfernung oder die richtige Einschränkung der Schärfentiefe.

Aber mit guten Filmmaterial und etwas Übung wirst Du bestimmt viel Spaß mit der Kamera haben.

1

Was möchtest Du wissen?