Objektiv für den Urlaub?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo KeineAhnungHa...
die Wahl der Brennweite dürfte natürlich von deinen Objekten abhängen.
Da ich solche schon 'gewöhnlichen' Ultraweitwinkelaufnahmen von gaaanz viel Landschaft kaum noch sehen mag und die wirklich attraktiven Motive dafür so häufig auch gar nicht vorliegen, bliebe das 10-18 bei mir zu Hause.

Das 18-55 würde bei mir wohl zumeist drauf sein (Landschaft, Markttrubel, Fischerboote, Nachtaufnahmen der beleuchteten Straßen...) und das Telezoom im Hotelsafe (für etwaige Fernaufnahmen oder reizvolle Tieraufnahmen am nächsten Tag). Ein Stativ muss man eben mit dem berühmten Bindfaden und einem satten Auflegen überall ersetzen.

Filter hatte ich nie dabei und nie vermisst, da ich 'seidige' Meeresbrandung, unsichtbare Wellen oder gar solche kitschigen Wasserfälle nun nicht gerade top finde und mich Spiegelungen noch nie so sehr störten. Viel Erfolg dir bei deinen Aufnahmen! Der Frühsommer ist eine traumhafte Zeit in Spanien! ;- )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf seine Motive an. Landschaft im Panorama: 10-18 mm. Landschaft und Personen:18-55. Details aus der Entfernung : 70-300. 

Polfilter gegen Wasserreflexe, ND, wenn Du trotz hellem Licht mit offener Blende vor dem Hintergrund freistellen willst und/oder Bewegungsunschäärfe haben willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle drei halte ich auch für nicht sinnvoll. Zumal für Landschaften auch das 18-55 reicht und du bist etwas flexibler. Das 10-18 schränkt schon ein ei der Auswahl der Motive.

Andererseits: Wo willst du hin und was hast du vor?

Das 70-300 kann nie schaden, wenn du halt zoomen willst oder musst.

Die Frage nach ND ODER Polfilter stellt sich nicht. Beide haben unterschiedliche Anforderungen und Einsatzgebiete. Von daher ist das nicht oder schwer zu beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Also wenn ich reisen gehe, nehme ich mir immer nur eine Kamera und eine festbrennweite (24 oder 50mm) mit. Es ist einfach angenehmer, wenn du nicht so viel mit dir herumschleppen musst. Außerdem finde ich persönlich dass es die eigene Kreativität steigert/challenged.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich hatte auch ein tele mit, aber das habe ich nicht gebraucht und das 10-18 muss man auch nicht mitnehmen

pol-filter würde ich kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?