Objektiv, 40 mm Pancake?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei 'ner Festbrennweite kannst du sowieso kaum was falsch machen! Hier sind Beispielbilder und Meinungen von Besitzern:

http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1095367

Außerdem kannst du auf photozone.de nach einem Testbericht schauen (Vignettierungen, Verzeichnungen, Chromatische Aberrationen, Linienpaare pro Bildhöhe etc.). Es dient sehr gut als Portraitobjektiv, sogar als "Immer-drauf-Objektiv". Hätte ich selbst gerne, habe mir aber grad erst das 105mm von Sigma gegönnt ;-)

Liebe Grüße!

Moin,

ich habe das Pancake selber noch nicht ausprobiert, aber von zwei Bekannten (beide mit Crop-Kameras) eigentlich nur gutes gehört. Die Linse soll knackescharf fast schon ab Offenblende sein. Etwas fummelig ist es wohl, ohne Autofokus zu fokussieren, da der Einstellring etwas klein sein soll. Außerdem ist der Autofokus nicht der schnellste. Aber gut, das ist ja nicht alles.

Also, ich denke, für den Preis kann man nicht viel verkehrt machen. Ich habe dieses Pancake auf jeden Fall recht weit oben auf meiner "Haben wollen"-Liste.

Schlotterbuex

Hey schlotterbuex , auf dich hab ich gewartet , dass du mal wieder kommentierst :P

ja ich wollte mir zu meiner Sammlung noch etwas kleineres zu legen. Dass 50mm1.8 hage ich schonmal und war dort nicht Soo zufrieden mit , bin auch stark am überlegen ob ich es mir holen soll ;)

Gruß Maddi

0
@MaddoxXxX

Tja, wenn ich zwischen dem 40mm 2,8 und dem 50mm 1,8 wählen müsste, würde ich mich immer fürs Pancake entscheiden. Aber der Anspruch ist ja auch ein wenig anders. Zumal das Pancake deutlich teurer bei "schlechterem" Freistellungspotential ist. Wenn Du allerdings das 50mm 1,4 mit in die Runde wirfst, würde ich mir das Pancake schon wieder überlegen.

Aber, wie gesagt, das Teil heißt nicht ohne Grund Pancake. Es geht eben darum, ein möglichst kleines Objektiv zu montieren. Und da das Teil dazu auch noch knackescharft ist ...

0

Wenn du noch mehr erfahren möchtest dann empfehle ich dir dieses Video

Was möchtest Du wissen?