Oberstufenzentrum, Sprache weiterführen als Muttersprache?

1 Antwort

Nimm doch Russisch, Deine Muttersprache, die Du mündlich beherrschst. 

Für das "Schriftliche" müsste Dir Deine Mutter bzw. ein Nachhilfelehrer helfen.

Die Frage ist ja, ob ich überhaupt russisch wählen dürfte..

1

Spanisch oder Russisch in der EF?

Hallo :) Ich habe aktuell Französisch als zweite Fremdsprache und frage mich, ob ich in der EF Spanisch oder Russisch als dritte Fremdsprache wählen sollte. Bestimmt ist Spanisch einfacher, aber ich habe Bedenken, da man Spanisch und Französisch schnell durcheinander bringen kann. Russisch zu beherrschen fänd ich eigentlich ganz schön, aber es ist halt schwieriger.

Was würdet ihr mir empfehlen?

LG

...zur Frage

Spanisch, Italienisch oder Französisch als 2. Fremdsprache?

Ich bin in der 6. Klasse & will dann eine Sprache wählen aber weiß nicht genau ob ich Französisch Italienisch oder Spanisch als 2. Fremdsprache wählen soll..

...zur Frage

OSZ statt Gymnasium? Pro und Contra?

Hallo, ich besuche die 10. Klasse eines Gymnasiums. Heute sprachen meine Freunde aufeinmal darüber, dass man sein Abitur ja auch auf dem Oberstufenzentrum machen kann, und da hab ich bisschen drüber nachgedacht. Meine Noten sind ziemlich schwach und ich schaffte es die Jahre immer gerade noch nicht sitzen zu bleiben. Das heißt, WENN ich mein Abitur schaffen würde, dann hätte ich einen extrem schwachen Durchschnitt. Und im Endeffekt ist Abi ja Abi. Nun wollte ich fragen, ob es da irgendwelche starken Unterschiede gibt? Ob es schlau wäre, nach diesem Schuljahr auf die OSZ zu wechseln? Und was denn so die Vor- und Nachteile wären.. Danke :)

...zur Frage

10. Klasse wiederholen, oder auf ein OSZ gehen?

Hallo, ich bin in der 10.Klasse und habe nur einen E Kurs. Um in die 11.Klasse versetzt werden zu können braucht man drei E Kurse. Nun gibt es auch keine Changse mehr die anderen zwei E Kurse zu bekommen.

Entweder mache ich nach der 10.Klasse eine Ausbildung, oder ich wiederhole die 10. Klasse, oder ich gehe auf ein Oberstufenzentrum (OSZ).

Eine Ausbildung will ich noch nicht machen, ich weiss auch überhaubt nicht was ich später machen will.

Meine Sorge ist: Schaffe ich es überhaubt die 10.Klasse zu wiederholen? Ich hasse es für die Schule zu lernen. Dachte immer nächstes Jahr machst du es besser, aber ich konnte einfach nicht. Meine Noten würden aber reichen um auf ein OSZ zu gehen.

Nur da muss ich ja shcon eine Berufliche richtung wählen. Und die weiss ich noch nicht. Auf dem OSZ könnte ich dann zwei Jahre lang mein Fachabi machen. Und wenn die zweite Fremdsprachen Note gut ist, kann ich ein drittes Jahr ranhängen und auch richtiges Abi machen. Nur ist meine Fremdsprachen Note nicht gut.

Ich weiss nicht ob ich wenn ich die 10. Klasse wiederholen würde, diese schaffen würde, und wenn ich sie schaffe, weiss ich nicht ob ich das Abitur schaffe. Da ich es wiegesagt hasse den Unterrichtstoff durchzunehmen. Ich habe auch keinen Antrieb. Mir wurde auch letztens erst von jemandem erzählt, dass bei ihm der "Antrieb" erst mit 20 Jahren kam. Er hatte Abitur gemacht, sich irgendwie "durchgeschmuggelt" und dann dachte er sich, Studierste mal Medizin. Und jetzt ist er Arzt. Obwohl das Abitur nicht das beste war.

Wie schwer ist es Abi zu machen? Muss man viel lernen? Wie oft habt ihr gelernt? Waren die Prüfungen schwer? Was wird im Unterricht durchgenommen?

Und für die Leute die auf einem OSZ sind oder waren, wie ist es da so? wie läuft es ab? Was is wenn ich z.B. auf ein OSZ Sozialwesen gehe, und dann später doch nichts Beruflich mit Menschen machen will?

Ich denke man sollte immer das machen, wo man es auch weit bringen kann, also das Abitur versuchen. Nur ich weiss nicht ob ich es schaffe.

Ich weiss es ist meine Entscheidung. Aber was meint ihr? Was soll ich machen?

...zur Frage

Erfahrung mit dem OZS LOTIS in Berlin?

Hi :)

ich will dieses Jahr eine Ausbildung anfangen und wollte fragen, ob jemand schon Erfahrung mit dem OSZ Lotis in Berlin gemacht hat.

Würde gerne in die Richtung Kauffrau für Tourismus und Freizeit gehen.

Lg

...zur Frage

Französisch oder Spanisch als 2.Fremdsprache?!

In der Schule müssen wir demnächst auswählen, ob wir französisch oder spanisch als zweite Fremdsprache wählen. Hab ihr Erfahrungen, welche Sprache einfacher zu lernen ist bzw. welche Sprache mehr gesprochen wird? Julai

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?