Oberstufenzentrum oder Gymnasium - was ist besser?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wichtig ist, dass du beim OSZ auch eine "allgemeine Hochschulreife" erlangen kannst, nicht nur eine fachbezogene. Sonst hast du den Nachteil, dass du nicht an einer Universität , sondern nur an einer Fachhochschule studieren kannst.

Wenn du bereits weißt was du studieren willst, dann such dir ein entsprechendes OSZ mit diesem Schwerpunkt.

Das Abitur auf einem normalen Gym liefert dir aber die bessere Allgemeinbildung. Du hast nämlich die Pflicht Bio, Ch, Ph und Erdkunde zu besuchen.

Das OSZ Abitur verlangt dennoch genauso viel Einsatz und Leistungsbereitschaft. Die Abi-Klausuren sind genauso schwierig/ leicht.

Ja kann Hochschulreife machen. allgemeine. Und es hat genau meinen Berufsschwerpunkt - Psychologie und Pädagogik. Bessere Allgemeinbildung trifft bei uns nicht zu - keine NTWS-Pflichten in dem Sinne.

0

Was möchtest Du wissen?