oberstufenkurse belegen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da gibt es von Bundesland zu Bundesland verschiedene Regeln. In Niedersachsen ist es so, dass es drei Themengebiete (Sprachen, Naturwissenschaften und der Rest) gibt und man aus jedem Gebiet etwas haben muss, man sich aber auf eines spezialisiert, dementsprechend werden die Prüfungsfächer gewählt. Hauptfächer muss man weitermachen, Sport und Religion auch. Außerdem muss man noch eine bestimmte Stundenzahl erreichen.

Nach solchen Vorgaben werden individuelle Stundenpläne zusammengestellt, manche haben Glück und es passt genau, andere sind eventuell gezwungen mehr Stunden als eigentlich notwendig zu machen oder ein Fach zu nehmen, dass sie nicht wollen.

Kommt auf das Profil an, man kann meistens bis zu 3 Kurse abwählen, ganz selten sogar 4.

Was möchtest Du wissen?