Oberstufe wiederholen, wenn man schon zweimal wiederholt hat?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

da sollteste mit Beratungslehrer Schulamt ect reden. Es besteht wesentlicher Unterschied wenn jemand eine Klasse nicht schafft weil er "faul" rumlag oder in deinem Fall Krankenhausbesuche die Ursache waren.
Du hast doch sicher alle ärztlichen Atteste. Diese bei Schulamt bei verlangen vorlegen.
Es kann sein dass dir dann weitere "Runde" genehmigt wird

Ja das denke ich auch, danke. Werde einen Termin mit meiner Klassenlehrerin vereinbaren und eventuell mit meinem Bildungsbegleiter.

1

Die Oberstufe müsste unabhängig von der Mittelstufe sein. Außerdem darfst du in der Oberstufe vier Jahre verbringen. Rede am besten mit deinem Oberstufenleiter drüber :)

Das solltest du mit der Schule absprechen. Es gibt immer Sonderregelungen

welches Bundesland?

welches Schulgesetz gilt?

Was möchtest Du wissen?