Oberstufe: WelchenSchnitt braucht man zum "überleben"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich hatte in der 10. Klasse einen Schnitt von 3,0. Im Abi dann einen Schnitt von 2,7. Das ist aber eigentlich bei jedem unterschiedlich!! Es gab auch Leute, die vorher einen Einserdurchschnitt hatten, aber hinterher sehr schlecht geworden sind bzw. das Abitur auch gar nicht geschafft haben. Es gibt da halt nie eine Garantie. Versuch es einfach, wenn du es willst, schaffst du es auch!!!!  :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe zwar noch keine erfahrungen würd aber sagen dass es okay ist wenn du 3,0 oder besser hast. Abi.ist ja sogar mit.4,0 noch bestanden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich emfinde alle 2,... Schnitte als gut :)
Ein 3,.. Schnitt ist auch nicht schlimm aber mit 2,6 muss du dir kein stress machen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?