Oberstufe Seminararbeit Unterpunktung?

1 Antwort

In der Oberstrufe gilt häufig folgende Regel:

Mit der Hälfte der zu erreichenden Punkten (in dem Fall 15) hat man eine 4 oder eben 5 Punkte. Somit hättest du mit 9 Punkten unterpunktet.

Ob die Regel bei euch im speziellen allerdings so oder anders umgesetzt wird, kann ich dir nicht beantworten.

theoretisch ist es ja 4.5 und das wird eig. immer aufgerunded

0

Welche Pflichten hat ein Seminarleiter (Bayern/Oberstufe)?

Ich möchte die Bewertung meiner Seminararbeit anfechten. Ich hatte meine Seminararbeit weit vor dem Abgabetermin fertig und dem Seminarleiter 5 mal per Email und auf Papier vorgelegt. Er hat sich die Arbeit allerdings zu keiner Zeit angesehen. Bei einem Einzelgespräch im Halbjahr der Abgabe, ist der Seminarleiter meine Arbeit durchgegangen und hat gemeint, die Arbeit sieht gut aus. In der Bewertung allerdings hat er sich zum Beispiel über die Gliederung beschwert, obwohl er diese zuvor nicht beanstandet hat. Die Bewertung widerspricht sich auch. Meine Frage ist jetzt: Ist der Seminarleiter gesetzlich dazu verpflichtet, sich die Arbeit vorher anzusehen und auf "Fehler" hinzuweisen, besonders, wenn die Arbeit mit 5 Punkten bewertet wurde? Ich bräuchte, wenn möglich, Gesetzesauszüge oder Ähnliches.

...zur Frage

G8 Bayern: Wie viel zählt die Seminararbeit?

Hallo,

ich stelle mir gerade die Frage, wie viele Punkte ich in der Seminararbeit erreichen muss. Dass ich mindestens 1 Punkt brauche, damit ich zum Abitur zugelassen werde, weiß ich, aber ich denke, dass ich da dran sowieso nicht kratzen werde.

Viel eher interessiert mich folgendes: In den Informationen, die wir bekommen haben, steht: "Eine Zulassung zum Abitur wird auch versagt, wenn (...) in den beiden Seminaren einschließlich der Gesamtnote der Seminararbeit weniger als 24 von 90 Punkten erreicht wurden."

Wie kommt man auf die 90 Punkte? 3 Halbjahre aus dem P-Seminar = 45 Punkte + 2 Halbjahre aus dem W-Seminar = 30 Punkte + Gesamtnote der Seminararbeit = 30 Punkte. Also wenn man das alles zusammenrechnet komme ich auf 105 Punkte. Wo ist mein Fehler? :D

Viele Grüße

Marcel

...zur Frage

Oberstufe Sport nicht einbringen?

Hallo,

ich besuche die Oberstufe eines Gymnasiums und würde in Sport leider unterpunkten. Deshalb würde ich die "Leistung" nicht einbringen. Wenn ich Sport nicht einbringe zählt es dann trotzdem als unterpunktet?

MfG apple1

...zur Frage

Muss die Zusammenfassung im Schluss einer Seminararbeit mit Quellenangaben belegt werden?

Hallo!

Also, ich bin dabei den Schluss meiner W-Seminararbeit zu schreiben (Gymnasium, Oberstufe, Bayern). Im Schluss müssen ja die Kernaussagen der Arbeit zusammengefasst werden, muss ich diese Zusammenfassung auch mit Quellenangaben in Fußnoten belegen oder ist das nicht nötig?

Danke schonmal im Voraus für alle Antworten.

LG

...zur Frage

Gymnasium Bayern: Unterpunktetes Halbjahr streichen

Ich gehe zurzeit in die 11. Klasse eines bayerischen Gymnasiums. Dort kann man ja bestimmte Halbjahre streichen, das heißt, sie zählen nicht zum Abiturschnitt dazu. Außerdem darf man ja maximal 8mal unterpunkten. Wenn ich jetzt in einem Halbjahr unterpunktet habe und ich streiche dieses Halbjahr, zählt die Unterpunktung dann trotzdem zu den 8 mal dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?