Oberstufe-Chemie und Bio?! Erfahrung und Schwierigkeit?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich fand Chemie in der Oberstufe furchtbar und es war für mich auch nicht mehr verständlich, obwohl ich in Chemie nie schlecht war. Mit Ach und Krach habe ich noch eine 3 rausschlagen können. Bio mochte ich hingegen sehr, vor allem in der Oberstufe. Die Biothemen waren Ökologie, Evolution, Genetik und Neurophysiologie. Das hat Spaß gemacht.

ich finde eig chemie einfacher ;)

0

Also Chemie sollte man schon bissle draufhaben, damit man ne gute Note bekommt. Habe Chemie LK und Bio GK und für mich sind ejtzt beide Fächer kein Problem. Wichtig bei Bio ist noch, das man wesentlich mehr wissen muss. Während du in Chemie halt mehr so Gleichungen, Reaktionsmechanismen und kurze Vorgangsbeschreibungen schreibst, für die eher Fähigkeiten als wirklich viel Wissen notwendig sind, musst in Bio vor einer Klausur sehr viel lernen. Es ist nicht so schwierig aber dafür mehr.

Was möchtest Du wissen?