Oberschenkelziehen vergeht nicht mehr. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich vermute dein Physio hat recht. Ich hatte genau das selbe Problem wie du. Ich war beim Arzt und er hat gesagt es wäre ein Muskelfaserriss und ich solle mindestens 6 Wochen Pause machen und nichts tuen.

Genau das war der Fehler. Die Muskulatur wächst dann so kurz wieder zusammen und verklebt, dass man ständig Probleme damit hat. Bei mir war es über ein Jahr. Ich habe dann einen Therapeuten getroffen der mir helfen konnte. 

Jetzt bin ich selbst Therapeut und habe die selbe Methode gelernt.

Ich konnte es nur durch regelmäßiges intensives und richtiges Dehnen wegbekommen.

Du musst als quasi den Muskel und die Narbe im Muskel wieder "lang" machen. 

Mittlerweile bin ich mit der Methode 3 Jahre komplett verletzungsfrei.

Setze dich gerne mit mir in Verbindung.

Hier ist das Video zu meiner Geschichte. Es wird dir bestimmt etwas weiter helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was tun? zum Arzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lottner30
03.02.2017, 09:16

wenn dir langweilig ist dann geh spielen man. ich hab doch geschrieben das ich in Behandlung bin aber es nicht wirklich hilft...

0

Was möchtest Du wissen?