Oberschenkelmuskel läßt sich nicht mehr aktivieren!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

als ich damals meine op hatte (weist ja was ich habe XD)

konnte ich die ersten 2 monate mein bein auch nicht anheben in gestreckter haltung

erst nach fast 2 monaten und 1 ner woche konnte ich es ca. 10-50 cm anheben was natürlich eine großer erfolg war für mich persönlich aber

was ich da lese bei dir wow das is ne harte nummmer aber ich denke auch das das sehr lange dauert mit dem bewegen

und wie schon meine vorgängerin geschrieben hat das nach ner op die muskeln sehr in mitleidenschaft gezogen werden kann ich nur bestätigen

ich habe ja bei meiner op ein wenig zugeschaut und gesehen wie die meine muskeln durch geschnitten haben und die kniescheibe umgeklappt haben . war zwar nen komischer anblick aber da weiß man was passiert ist und kann sich noch besser vorstellen wie und warum sich das nicht so handhaben lässt wie sonst...

was ich noch damit sagen will

das du aufkeinen fall den kopf hängen lassen sollst der kopf is die wichtigste sache nach ner op also etwas positiv denken und zureden es wird schon und auch an gaaanz kleinen vortschritten den erfolg sehen ;)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spieli
14.02.2012, 17:51

Hallo,

die Frage ist ja nun schon ein wenig alt. In der zwischen Zeit hat sich viel getan. Ich mußte nun nochmal 2x operiert werden. Mein Knie wurde nun auch operativ versteift, wegen dem Muskel. Der Muskel war nicht mehr regenerierbar. Hinzu kam, dass ich noch eine MRSA Infektion bekommen habe. Ich mußte eine Neuromatik Orthese tragen, mit der ich überhaupt nicht zurecht gekommen bin. Deswegen entschied man sich für die Versteifung und gleichzeitig hat man den Keim bekämpft. Aber danke für deine Antwort. Wie geht es dir soweit? LG spieli

1

Hey

Also das du deinen Oberschenkelmuskel nicht mehr Aktiviert bekommst egal ob mit Reha, Strom oder sonstieges liegt darn das du einfach zu oft am knie opertirt wurdest denn bei einer op wird das Muskelgewebe ja mit durch geschnitten.

Und wenn du danach dann wieder anfängst die Muskulatur aufzubauen wird es von mal zu mal immer Schwieriger denn die Muskulatur wird jedes mal wierder im aufbauprozess gestört und somit wird es von mal zu mal immer schwieriger. (MUskulatur wird bei einer op sehr in mitleidenschaft gezogen)

Mfg PaCo23 GUTE BESSERUNG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spieli
01.03.2010, 18:51

Hallo, danke für deine Antwort.Nur so wie es jetzt ist kann es ja nicht bleiben!Ich war heute wieder in der Reha.Und nach der Strom Behandlung,fing mein Oberschenkel an zu brennen wie Feuer und ich habe nun weniger Gefühl in meinem Oberschenkel.Nun hat der Reha Arzt meinen Operateur angerufen und ich muß nächste Woche Montag wieder zur stationären Aufnahme.Bin total verzweifelt.Was wollen die dann machen? LG Tanja

1

Was möchtest Du wissen?