Oberschenkelfett abtrainieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst gezielt Muskeln aufbauen, das wäre aber sinnvoll am ganzen Körper, zumindest in einem moderaten Ausmaß und nicht nur am Bein.  Fett abbauen kannst du aber nicht an einer bestimmten Stelle, bzw durch Bauchübungen verlierst du kein Bauchfett, durch Beinübungen kein Beinfett. Das ist nahezu zu 0 Prozent beeinflussbar wo dein Körper das fett zuerst loswird. Allerdings wenn du eine natürliche, gesunde Muskulatur am Körper hast, dann verbrauchen die Muskeln wieder mehr kcal sprich du verlierst Fett. Um deine Oberschenkel also dünner zu bekommen müsstest du insgesamt abnehmen.  Gute beinübungen sind zB. Kniebeugen, oder wenn du ins Fitness gehst Bein- strecker und Beuger. :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RomanMH
29.07.2016, 17:43

ich lese gerade du bist nichtmal annähernd übergewichtig. Dann nehme nicht ab oder nicht zu viel, untergewicht ist ungesund. Aber trainiere deine Beine, die bekommen dann ne tolle Form, dann siehts auch gleich anders aus :)

1

Also gezielt abnehmen funktioniert leider nicht. Jedoch kannst du deine Beinmuskulatur aufbauen und damit deine Beine formen. Hierzu empfiehlt sich Joggen, sowie Beinübungen wie Kniebeugen, Ausfallschritte etc. Damit solltest du bei genügend hoher Intensität bald schlankere Beine Haben. :)

Google doch mal "Reiterhosen Oberschenkelfett". Dieses Problem ahebn viele (v.a. Frauen). dort solltest u dann noch gezielte Übungen dagegen finden.

LG, JaceZ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider kann man nicht gezielt an Körperstellen abnehmen. Aber soweit ich weiß, musst du pro tag so zw. 30-70 min laufen (joggen).Daran verlierst du Oberschenkelfett, aber du bekommst mehr Fett an deinen Waden. Muskeln baust du mit Beinkrafttraining auf, z.b. mit Bein-Climzügen, und die kannst du so oft machen, wie du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?