Oberschenkel zwickt

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es ist völlig egal was es ist, wichtig ist nur das du jetzt eine Pause machst und das Bein ruhigstellst, kühlst und darauf wartest bis die Verletzung KOMPLETT verheilt ist

viel erfolg

Hey Fox, danke für deine Antwort! Ja bin schon am kühlen und diclofenac-Salbe zu schmieren! Hoff, das dauert nicht allzulang! Hast Erfahrung damit??? Grüße

0
@Tagdieb83

am Oberschenkel hatte ich noch keine Verletzung aber an den Waden hatte ich öfter mal einen Muskelfaserriss gehabt, die Zerrung ist wie ein kleiner Muskelfaserriss der ein bisschen schneller verheilt

ich hatte damals wirklich komplett entlastet und war mit 4 wochen denke ich gut dabei, da der Faserriss nicht gerade klein war, aber ich bekomm öfters dadurch öfters an den Waden Krämpfen, was vermutlich daran lag, dass ich den Fuß so gut wie nie bewegt habe, nicht das Anspannen sondern einfach nur die Bewegung soll jedoch sehr gut sein (besser als komplett stilllegen)

deswegen würd ich dir empfehlen in der Luft ein paar geschmeidige Bewegungen zu machen, welche den Muskel nicht anstrengen aber geschmeidig machen

Viel Erfolg

0
@Fox1893

Danke Fox, ich werde deinen Rat mit "trockenübungen" mal ausprobieren! 4 Wochen??? Das ist noch gut? Oh man, ich sterb, solange die Beine still halten... Naja, man ist halt keine 20 mehr... :(

0

Kann das nicht als beste Antwort auszeichnen!

Etz aber! ;)

0

Was möchtest Du wissen?