Oberleutnant einer Panzereinheit welche Tätigkeit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Tätigkeiten eines Oberleutnants haben zunächst nichts spezifisch mit der Verwendung in der Panzertruppe zu tun.

Ein Oberleutnant wird in der Bundeswehr normalerweise als Zugführer, seltener auch als Kompaniechef (oft in Vertretung) eingesetzt. In Stabsfunktionen kann er z.B. auch der Leiter einer Stabsabteilung (z.B. S1 = Personalwesen, S2 = Militärische Sicherheit usw.) sein, oder auch als Fachoffizier im technischen Bereich usw.

In einem Panzerverband heißt das:

Zugführer = Kommando über 4 Kampfpanzer

Kompaniechef = Kommando über 14 Kampfpanzer (3 Züge + 2 KPz in der Kompanieführung)

In Soldaten gerechnet (Panzereinheiten haben deutlich weniger Personal als vergleichbare infanteristische Einheiten) heißt das ca. 25 Soldaten pro Zug und rund 80 - 100 Soldaten pro Kompanie.

Alle übrigen Verwendungen sind nicht mit dem Kommando über Panzer verbunden, auch nicht in der Panzertruppe.


Wie hoch ist der Rang eines Oberleutnant

Was meinst Du damit? Wie schon gesagt - der Rang ein Oberleutnants ist nun mal Oberleutnant :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Navy-Navy hat das ja schon gut erklärt, der Oberleutnant ist der zweitniedrigste Offiziersrang. Es gibt Mannschaftsdienstgrade, dann die Unteroffiziere, und dann fangen die Offiziere mit Leutnant, Oberleutnant, Hauptmann........an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?