oberlandesgericht münchen

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lange .... da kannst du erstmal warten ....

OLG's haben viele und umfangreiche Fälle zu bearbeiten .... hier soll schließlich die Rechtsanwendung der Untergerichte geprüft werden, also ob die Entscheidungen vorher korrekt waren ...

die Akten gehen in der Regel erstmal ein Mitglied der Kammer, dass den Fall erstmal von Anfang an aufarbeiten muss und den anderen Richtern darstellen muss , samt Lösungsvorschlag ....

je nachdem wie kompliziert die Sache ist, kann das dauern ... und wie gesagt es werden viele Verfahren gleichzeitig geführt ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Omili05
28.08.2013, 22:01

Danke für Deine Antwort frodobeutlin100 Ich habe mir schon gedacht das ich mich da auf eine lange Wartezeit einrichten muß

0

Was möchtest Du wissen?