Oberkörperhaare entfernen oder eher nicht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nun, die letzten Jahre haben sie dich und etwaige Bekanntschaften offensichtlich/scheinbar nicht gestört...

Wenn sie dich stören, lass sie entfernen. Wird aber bestimmt keine angenehme Prozedur. Vor allem wenn die Behaarung doch ziemlich kräftig ist, ...

Rasierst du sie ab, hast du in ganz kurzer Zeit dunkle Stoppeln - somit müsstest du b.a.w. permanent rasieren. Wie beim Bart.

Lässt du den "Pelz" harzen, könnte es zu unerwünschten Reaktionen kommen. "Pickelchen", Rötungen...

Ich kann dir waxing empfehlen oder Epilieren aber rasier dich bloß nicht da sonnst kriegst du direkt nach 1-3 Tagen wieder Stoppeln was bei Epilieren oder waxing nicht ist da dauert es bis zu 3-4 Wochen bis Haare kommen und kommen nur wenige Haare nach um so öfters du das machst umso weniger Haare kommen :-)

Lass sie dran - oder willst Du wie ein Kind aussehen?

psychokil 04.07.2017, 18:57

Hmm, gefällt mir. 

0

Je nachdem wie du dich wohler fühlst.
Also ich persönlich mag rasierte Oberkörper.

Ich würde sie entfernen.

Was möchtest Du wissen?