Was haltet ihr von diesem PC?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Gute Zusammenstellung, mal abgesehen davon dass ich niemals bei Warehouse bestellen würde und dass sich die GraKa meiner Meinung nicht wirklich lohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Für alle die, die zu doof sind den Link zu öffnen :D :


Intel Core i7 5820K - 3,3GHz retail


MSI X99A GAMING 7


Palit GTX 980 Super Jetstream 4096MB


16GB PC 2133 CL15 KIT (4x4GB) Crucial retail DDR4


512GB Intenso 2,5" SSD SATA 3 Top Performance


WD 3.5 1TB SATA3 WD10EZEX 7200 64mb Blue


Be quiet! Dark Power Pro 11 550W Modular 80+


FRACTAL-DESIGN Dynamic GP14-BK 140mm


Creative SB Audigy SE PCI BULK


Be Quiet Dark Rock PRO 3 135mm Silent Wings


Be Quiet Silent Base 800 Orange


PC Service ( Zusammenbau + Leistungstest)


--------------


Summe 1.933,92 €


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inquisitivus
29.12.2015, 11:59

Ohmann, wasn Schrott!

0
Kommentar von GelbeForelle
29.12.2015, 12:07

ja... ne 980... mit dem grandiosen preis Leitung Verhältnis, in der preisklasse lieber amd

0
Kommentar von GelbeForelle
29.12.2015, 12:08

hey, ist der prozi nich ein haswell e? die unterstützen ddr4? juhu!

0
Kommentar von ErzmagierSkyrim
29.12.2015, 12:56

Immer das gleiche Argument, AMD = Überhitzung. Das sind höchstens 15° mehr. Lieber versuchen an CPU und Mainboard zu sparen und sich eine 980ti zu holen.

0

Der Link geht, wenn man sich das Ding kurz anschaut.

Die Soundkarte passt nicht aufs Motherboard, da kein PCI Slot vorhanden ist.

Ansonsten wirkt es so, als wolltest Du dringend ganz viel Geld raushauen.

Du hast aber nicht dazu gesagt, was Du eigentlich genau mit der Kiste vor hast. Zum Zocken ist das zu viel RAM. Für Video Geschichten aber zu wenig HDD. Und die SSD wäre mir glaub ich zu langsam.

Erzähl bitte erstmal, was Du genau machen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Morutz
29.12.2015, 11:55

Will länger mit ihm auskommen, mit ihm FL Studio und ähnliche Programme betreiben und auch auf Ultra spielen.

0

Hey!

An sich ja keine verkehrte Zusammenstellung, allerdings gibts auch besseres dafür und vorallem günstiger wenn Du es dir selbst zusammenbausten, was keine Klausur ist!

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_extern/id/5b581122143b0674ae78d5f7def4b51df12fce94e3690e35155

Das System wäre professionell ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MOECHTEgern92
29.12.2015, 12:27

Der i7 5930k biete außer beim Multigpu-Betrieb kaum Vorteile gegenüber dem i7 5820K, da fand ich die Konfig vorher besser

0

Man kann den Link nicht öffnen.

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ICloud38
29.12.2015, 12:00

An sich ist die Konfiguration ganz gut, nur bei einem so teuren Mainboard braucht man keine Soundkarte. 2. Nimm doch den neuen 6700k der ist fast genauso gut für Gaming, beim Rendern ist er aber etwas langsamer, außerdem sind gleichwertige Mainboards günstiger. MFG

0
Kommentar von ICloud38
29.12.2015, 12:02

Ach und der Lüfter passt nicht....., du brauchst einen für den Sockel 200-v3

0

Was möchtest Du wissen?