Oberkiefer Frontzahn Implantat wie lange Krank geschrieben?

2 Antworten

Sind ein Sänger oder pfeifen Sie beruflich durch die Zähne? - Rauchen ist schädlich für die Zähne , das Zahnfleisch und die Zunge (Zungenbodenkrebs), was nur den Mund betrifft! Normalerweise kann man mit einer solchen Kleinigkeit, wie einer temporären Zahnlücke, die durch ein Provisorium verdeckt werden könnte, auch arbeiten!?! Ruhe - gar Bettruhe braucht man da nun wirklich nicht!

Tut mir leid das ich frage, aber geht es dir ansonsten gut?

Du hast rein garkeine Ahnung von Implantaten du beschreibst sie mit Zahnlücken, bitte schreibe nur etwas wovon du Ahnung hast.

0
@HalloMeister

Das Passstück Implantat ist, sobald es gut gesetzt ist, recht ordetnlich durch ein Provisorium vor äußeren Einwirkungen geschützt, dazu zählen Nikotin und Teer selbstverständlich nicht! Die sind sehr schädlich, das gilt auch für die noch vorhandene Zähne wie das auch das Zahnfleisch von Rauchern, wie Sie einer sind, generell! Reden Sie mal mit Ihrem Zahnarzt darüber! Arbeiten können Sie jedenfalls, sofern Sie wie geschildert, Ihren Mund dabei nicht dringend benötigen.

0

Oh nee! Dass ist keine Blinddarmoperation. Wenn Dir ein Zahn gezogen wird, wirst du auch nicht krank geschrieben. Ich habe zwei Implantate auf einmal bekommen (nebeneinander), da hat mich auch niemand krank geschrieben.

Rauchen solltest du natürlich zumindest ein paar Tage auch nicht, ein guter Grund mit der Qualmerei auzuhören.

Da habe ich aber was ganz anderes gehört und gelesen.

Was hat das mit Zähne ziehen zu tun?

Das ist ein Eingriff direkt am Knochen, und die Nachsorge die man danach beachten muss ist nicht ohne, das hat rein garnichts mit zähne ziehen zu tun.

Tut mir leid, aber ich glaube dir nicht.

0
@HalloMeister

Das ist kein Eingriff am Knochen, sondern in den Kieferknochen hinein. Das zieht zwar später ein wenig, hält Sie jedoch kaum von normaler Arbeitstätigkeit ab. Rauchen hingegen wäre sehr schädlich, auch wenn Sie das nicht so gerne zu lesen scheinen!?!!

0

Was möchtest Du wissen?