Oberhalb der Brust schmerzen = Lunge?

4 Antworten

Kann an eine Verspannung oder Verkrampfung liegen z.B durch falsches Liegen, oder einer ungünstigen Bewegung.

Tut es weh, bzw. löst es einen Hust-Reiz aus wenn du stark und tief einatmest?
Dann würde ich auf eine eintreffende Erkältung tippen.

Wenn du auch Schleim oder "Bröckchen" mit hast wenn du z.B hustest würde das wieder auf eine Erkältung liegen.

Inhalieren, Schleimlöser nehmen, sehr viel trinken. Ggf. zum Arzt gehen, der wird dich dann vermutlich abhören :-)

Gute Besserung!

nein husten oder schleim hab ich nicht. habe seit 3 wochen rückenschmerzen im oberen und unteren bereich wenn ich meine arme anspanne tut die rechte brust weh also auch beim anspannen und im hals hab ich ein engegefühl als könnte ich weniger atmen als sonst. Ich hatte meine Schildrüsentabletten abgesetzt weil ich Antitiotika einnehmen musste vllt ist die Schilddrüse angeschwollen und das macht in der brust die schmerzen.. hab nächste woche einen termin mal gucken..

0
@verreisterNutzer

Ich denke, dass nächste Woche etwas herauskommt. Vielleicht ist es auch besser bis nächste Woche.

Gute Besserung!

1

das kann vieles sein! lunge...bronchien...verspannungen...brust-wirbel-syndrom...etc.! lass es beim arzt abklären! und ja...die lunge kann auch am rücken schmerzen! deswegen hört ein arzt ja auch die brust und den rücken ab, wenn er die lunge abhört!

Kann auch ne Verspannung am Rücken sein. Bei mir strahlt das gern ma nach vorn

Was möchtest Du wissen?