Oberfaden ist immer wieder aus dem Nadelöhr?

2 Antworten

Wenn unten keine Beschädigungen / Verschmutzungen / Fremdkörperfeststellbar ist:

Unten leicht ölen.

NEUE Nadel einsetzten.

Alle Fäden neu einfädeln.

Mit geöffneter Spulenklappe von Hand durchdrehen und beobachten wo es "klemmt".

Wenn du den Spulenfaden im Halter hast und daran ziehst, fühlt es sich normal an? Wenn nicht VORSICHTIG an der winzigen Schraube am Spulenhalter die Spannung einstellen. Vielleicht hat sich durch das über die Nadel nähen was verstellt.

Helfen kann dir da wahrscheinlich nur ein Mechaniker.

Hört sich so an, als ob die abgebrochene Nadel den Greifer beschädigt hat.

Was möchtest Du wissen?