Oberfaden bei Nähmaschiene reisst immer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ober- oder Unterfaden falsch eingefädelt? Spule (falls vorhanden) nicht richtig eingelegt? Spannung verstellt? Nadel beschädigt? Greifer beschädigt? Unterschiedlicher Ober- und Unterfaden?

Das kann alles mögliche sein. Ruf doch mal bei deinem Händler an, der kennt die Maschine, stellt die richtigen Fragen und kann vielleicht schon am Telefon weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prüfe mal die Spannung. Nehme etwas weniger. Meist liegt es daran. Oder Du hast schlechtes Nähgarn, daran liegt es auch manchmal. Richtig eingefädelt hast Du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann stimmt die Fadenspannung nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?