Oberer Schneidezahn ausgefallen (Milchzahn) - Zahnfleisch komisch - violett?!

3 Antworten

klar tuts weh, der neue zahn schiebt sich ja langsam vor, da brauchst du dir absolut keinen kopf machen, mit dem zahnfleisch eigentlich auch nicht das haütchen was weghängt wird anscheinend nicht mehr wirklich durblutet und stirbt ab, geht von alleine eigentlich weg. wie eine blase an der hand, die sich selbst ablöst, falls es was ernstes sein sollte wird dir der zahnarzt helfen :)

das beruhigt mich. Danke :-)

0

Das ist bestimmt weil das Zahnfleisch nicht mehr durchblutet wird, glaub ich jedenfalls . Keine Sorge ^^ Der Zahnarzt beißt nicht

beruhigt mich. Danke :-)

0

Genau dasselbe hatte ich vor 6 Jahren als mein letzter Milchzahn ausgefallen ist, ich hab da erstmal total Panik geschoben und wollte direkt zum Zahnarzt weil ich bei Dingen im Mund wieder durchdrehe, 3 Tage später kam die Spitze vom anderen zahn raus und in der folgenden Nacht viel es ab, nur wenn Eiter rauskommt solls wohl gefährlich sein sagte meine Ärztin :)

Der Zahnarzt sagte selbstverständlich auch ist völlig normal, nur weil ein Zahn ausfällt muss nicht gleich das ganze Zahnfleisch mit rausgerissen werden, sag deinem kleinen das es auch nicht wehtut, könnte etwas wehtun wenn er dran rumzieht oder so ^^

1
@lucis4

unser zahnarzt is toll zu kindern. ich denke, der wird nur schauen und gar nicht dran rum ziehen, wenn es nicht sein muss :-) Danke für die Antwort

0

ah ok... dass wir immer alles mitnehmen müssen.. lol.. ich geh halt morgen trotzdem, da er ja vor zwei Wochen erst nen megabakterium im körper hatte.. auch wenn ich vielleicth umsonst hin bin... :-)

0

Schneidezahn nach Weisheitszahn OP gereizt :(

Hallo Leute, am Montag wurde mir spontan der Weisheitszahn oben links gezogen nachdem er sich stark entzündet hat. Naja die Wunde tut weh etc. aber es ist noch alles im Rahmen. Das komische daran ist, dass mein linker oberer Schneidezahn jetzt extrem weh tut. Er ist weder entzündet noch ist das Zahnfleisch geschwollen, doch da ist ein extremer Druck drauf. Es fühlt sich an als hätte ich die ganze Nacht meinen Kiefer zusammen gepresst. Ich kann weder kaltes noch warmes essen/trinken, sonst spring ich im Dreieck vor Schmerzen. Das kanns doch jetzt auch nicht sein, was ist nur los ? :(

...zur Frage

Bleibender Schneidezahn kommt nicht raus (15 Jahre alt)?

Hallo,

also, bei mir kommt alles wirklich etwas spät... Habe mein letzten Milchzahn vor etwa einen halben Jahr verloren. (Rausgerüttelt)

Nun ich habe jetzt seit vielleicht 8 Monaten eine obere Zahnspange. Aber um die untere Einsetzen zu können, warten die Ärzte bis der Bleibende Zahn (oberer Schneidezahn) endlich da ist. Dies ist immer noch nicht der Fall und ich mache mir langsam sorgen, was die Ärzte sich einfallen lassen um diesen Zahn zum Vorschein zu Bringen. Ich habe mehrere Themen darüber im Internet gelesen und ich muss ehrlich sagen, dass ich geschockt bin, was die Ärzte machen, um das Problem zu lösen.

Sollte ich mir Sorgen mache?

...zur Frage

Zahnfleisch (weg)lasern lassen?

Hallo,

ich hatte vor ein paar Jahren einen doppelten Schneidezahn(oben). Das heißt ich hatte einen Milchzahn, den normalen Zahn und noch einen Zusätzlichen. Das kommt manchmal vor. Naja jedenfalls wurde mir dieser operativ entfernt. So ist das Zahnfleisch ungleichmäßig gewachsen. Das Zahnfleisch auf dem rechten Zahn ist ca 2,5mm höher als auf dem linken Schneidezahn. Das stört mich wirklich sehr stark, so dass ich mich nicht wirklich traue herzlich zu lachen. Zudem habe ich mehrere Jahre eine Zahnspange getragen. Meine Zähne an sich sind also gerade, nur das Zahnfleisch auf den Schneidezähnen nicht. Meine Kieferorthopädin meinte man könnte soetwas behandeln lassen mit einem Laser. Das Zahnfleisch könnte man vorsichtig gerade lasern. Jetzt meine Frage:

Hat jemand Erfahrungen damit? Könnt ihr mir vllt sagen was sowas kosten könnte? Und wenn das wirklich gemacht wird, wer macht das? Ihr würdet mir wirklich sehr helfen damit :)

...zur Frage

Zahnfleisch zugeschwollen bei Schmerzabnahme- wie hängt das zusammen?

Hallo, ich hab seit gestern ein Problem mit einem Backenzahn und war heute beim ZA. Das Problem war eine dicke Backe. Er hat den Zahn ein wenig aufgebohrt und plötzlich kam ein übler Geruch aus dem Zahn, der ZA meinte es wären Gase, die sich gebildet hätten. Das war heute morgen um 10 Uhr. Seit dem ist zwar der Druck irgendwie etwas verschwunden, zum. so vom Gefühl her, aber mein Zahnfleisch quoll übel auf, wenn ich mit der Zunge drüber fahre, das ist echt heavy. Schmerzen haben aber seit heute morgen eher nachgelassen, daher wundere ich mich darüber. Wie ist das zu erklären, wenn das Zahnfleisch so anschwillt und die Schmerzen weniger sind? Bin ich vielleicht auf dem Weg der Besserung?

...zur Frage

Wie wird der Zahn gezogen? (beim Zaharzt)

Ich (15) bekomm morgen um 8:20 ein Milchzahn gezogen und 4 Bleibende und bekomme die Spritze, Aber wie wird der Zahn gezogen? Bzw mit was, viele sagen da wird ein Schnitt ins Zahnfleisch gemacht, aber Stimmt das

...zur Frage

Beule am Zahnfleisch was tun?

Hallo ich habe seit gestern eine Beule an meinen hinteren Backenzähnen und alles ist stark geschwollen. Ich habe erstmal ne Ibu genommen und mit Kamille und Salzwasser gespült. Heute ist sie noch genauso groß aber auf der Beule sind jetzt so helle Flecken und es schmerzt ein wenig beim schlucken und wenn man dagegen kommt. Muss ich damit morgen zum Zahnarzt oder schwillt das von alleine ab und was ist das überhaupt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?