Obere Zahnreihe - kann im Spiegel nix sehen, aber irgendwas fühlt sich komisch an...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Überlege mal ganz genau ob du am Tag vor den ersten Schmerzen irgendwas Säurehaltiges gegessen oder getrunken hast.

Apfelsaft oder Fruchtsäfte allgemein. SAURE Süßigkeiten ?? Früchte wie Orangen oder Trauben oder Annanas. Brausepulver ?

Wenn du das gemacht hast gehen deine Schmerzen nach 1-3 Wochen von alleine wieder weg. Wenn nicht dann ab zum Zahnarzt.

Googel mal nach Xylitol.

Kauf dir in der Apotheke die Zahnpasta. Curasept ADS 712

http://zahnfilm.de/af/index.php?option=com_content&view=category&id=22&Itemid=100015

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte auch ein empfindlicher Zahnhals sein, der sich da regt - aber die Idee mit dem Zahnarzt ist schon genau richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prophylaxe - Zahnarzt! Man geht doch regelmäßig zum Zahnarzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MachuPicchu86
08.10.2011, 01:10

Tu ich eignetlich auch regelmäßig, nur seit dem letzten Besuch hab ich mir etwas Zeit gelassen, um Gras über das letzte Aufeinandertreffen wachsen zu lassen :D

0

Hab ich hin und wieder auch, evtl der Zahnschmelz geschwächt.

Versuchs mit ner Mundspülung und ner regenerierenden Zahnpasta, damit gehts bei mir immer im Nu wieder weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kann das wieder vorbei gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?