Oberbegriff für enfin, tout à coup,..?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn das mit dem Gebrauch von imparfait und passé composé zu tun hat, sind das sog. Signalwörter.

Das Prinzip ist, dass bestimmte Signalwörter jeweils imparfait oder passé composé "auslösen" (eine Liste kannst du im Internet leicht finden)

Tout à coup und enfin lösen zB passé composé aus.

Leider kannst du nicht die vielen Adverbien mit dem jeweiligen Auslöser auswendig lernen - zumal es in der Praxis nicht immer so klar ist.

Bestimmte Auslöser können beides auslösen: hier (gestern)

Hier, j'ai mangé de la choucroute.

Hier, je faisais mes devoirs quand mon ami a sonné à la porte.

Es ist deshalb hilfreicher, in einer ersten Phase folgendes zu berücksichtigen:

Imparfait = Hintergrundhandlungen

passé composé = eignet sich für eine Tat, die  in diesen Hintergrund "eingreift".

Anwendung:

Un jour, pendant que je parlais avec des amis, j’ai entendu le téléphone. C'était mes parents qui m’appelaient pour me dire que je leur manquais beaucoup. Ils avaient l'air triste, alors je les ai rassurés en leur disant que j'allais très bien.

 

 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von achwiegutdass
08.02.2017, 21:32

Herzlichen Dank für den Stern ! :)

0

enfin und tout à coup sind "zeitliche Verbindungswörter" (du kannst auch "temporale Konnektoren" sagen, wenn du gelehrt wirken willst...).

Noch einfacher (klassische Grammatik - ich weiss ja nicht, wie ihr Grammatik lernt): es sind "zeitliche Adverbien".

Funktionswörter sind das auf keinen Fall:

"Man unterscheidet zwischen Inhalts- und Funktionswörtern. Zu den Inhaltswörtern zählen Nomen, Verben und Adjektive, die Funktionswörter dagegen sind die „kleinen“ Wörter eines Satzes, also Präpositionen, Konjunktionen, Pronomen etc. Sie sind das Bindemittel des Satzes und unerlässlich, um die Inhaltswörter miteinander zu verbinden und Bedeutung zu generieren. Daher sollten sie auch bewusst eingesetzt werden. Es macht beispielsweise einen großen Unterschied, ob man bei oder mit jemandem schläft. Häufen sich Funktionswörter, müssen sie erst umständlich den jeweiligen Satzgliedern einzeln zugeordnet werden. Dies behindert den Lesefluss und verursacht nicht selten Missverständnisse."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst 

les connecteurs / die Verbindungswörter/Bindewörter/die Funktionswörter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du Satzanfänge?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von powerunicorn001
07.02.2017, 18:13

Joa also so was in der Art... ich weiß es auch nicht so genau wie meine Lehrerin es meint.. also wir suchen halt gerade Regeln, wann man das imparfait und wann man passe compose benutzt ..hat das was mit diesen Wörtern zutun?

0
Kommentar von powerunicorn001
07.02.2017, 18:19

Okay vielen Dank ☺️☺️

0
Kommentar von BCR77
07.02.2017, 18:23

Bitte

0

Was möchtest Du wissen?