Oberbauch wird manchmal Hart wie Stein?

2 Antworten

Seit einigen Wochen schon und kommst nicht auf die Idee, zum Arzt zu gehen? Im günstigsten Fall könnte es ein Gallenstein sein, im schlimmsten... keine Ahnung, was es dann sein könnte. Abwarten wird es aber mit Sicherheit nicht besser machen. Und keine Angst, wenn es Gallensteine sind. Die Entfernung der Gallenblase ist harmlos. Ich war damals nur 3 Tage im Krankenhaus und am 4. Tag wieder daheim.

Lass das am Besten beim Arzt abklären.

Was hilft Babys bei Verstopfung?

Die Frage steht ja oben. Seit der Beikosteinführung hat mein Sohn (6 Monate) Probleme mit dem Stuhlgang. Er drückt sehr kräftig und es kommt immer nur etwas raus, das ungefähr so hart wie bei uns ist. Ist das normal? Eigentlich ist das bei Babys doch ziemlich weich!? Oder ändert sich das mit der Beikost? Er ißt sehr, sehr viel Gemüse, kaum Fleisch oder ähnliches und ich koche selbst. Bisher verträgt er alles, nur der Stuhl macht mir Sorgen.

...zur Frage

Mein Unterbauch drückt sich raus immer so raus!?

Hey Leute, Jetzt kommt ja wieder der Sommer und auch wieder das Problem Figur :) Ich bin eigentlich Schlank und Mache auch viel Sport. Jedoch habe ich an meinem Bauch, vorallem an meinem Unterbauch schon Speck. Ich ernähre mich auch gut, nur er drückt sich immer so komisch raus. Er ist dann nicht unbedingt steinhart wie bei einem Blähbauch sondern drückt sich immer komisch raus. Mein Oberbauch ist flach und dann ab meinem Bauchnabel beginnt er sich so richtig rauszudrücken. Das ist nicht immer so, wisst ihr vielleicht was das sein kann?

...zur Frage

wandernde Schmerzen am Oberbauch/Rippen-......?

hey ihr lieben! ich habe vor 3 Tagen ein extremen schmerz in der linken rippenhälfte bekommen! ich konnte nicht essen, nicht lachen, schwer atmen, nich schlafen geschweige denn liegen oder sitzen! ich habe eine tochte die 1 1/2 ist und es fält mir schwer mit ihr zu spielen oder sie zu tragen.abens war der schmerz nur noch mittig! am nächsten tag war der schmerz kaum noch zu merken! und ich dachte es hätte aufgehört! doch heute früh hat genauso wieder angefangen! aber diesmal ist der schmerz mittig bis in die linke rippenhälfte! meine mutter meinte es sei das Zwerchfell, doch ich weiß mir nicht zu erklären warum dieser schmerz wandert?

wenn ihr mir ein rat geben könnt, wäre ich euch echt dankbar! ich will wieder normal mit meiner Kleinen toben können und wieder schmerzfrei schlafen bzw gehen können!

liebe grüße susi 21 jahre

...zur Frage

Können Penise wirklich hart genug werden um massiven Stein zu durchschlagen?

...zur Frage

wird Salzteig so hart wie stein wen er getrocknet ist und auch so schwer wie stein oder ist er leichter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?