Oberarmschmerzen beim Tennis spielen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das gibt es häufiger. das kann 2 ursachen haben. 1. du bewegst deinen arm falsch und verdrehst ihn irgendwie komisch oder 2. du hast irgendwelche rückenprobleme. die nimmst du aber im rücken nicht wahr, weil du da nichts spürst aber der schmerz zieht sich über die schulter bin in den oberarm. lass dich auf jeden fall von einem orthopäden oder osthöopathen mal durchchecken. wenn es vom rücken rüberzieht solltest du schnell was tun, weil du sonst ziemliche knochen und knorpelprobleme kriegen kannst.

Habe ich auch ab und zu mal, besonders, wenn ich an zwei Tagen in Folge spiele. Liegt halt daran, dass du mit deiner Vorhand normalerweise öfter und härter schlägst, was natürlich auch mehr auf den Arm geht. Zum Arzt würde ich deswegen nicht gehen, sondern einfach zwischen zwei Tennismatches immer 1-2 Tage Pause einlegen, dann hast du die Probleme nicht.

Tom7711 08.09.2011, 14:31

Ja,aber ich habe 1 Woche Pause gemacht und dann war es wieder da.

0

auch wenn es doof klingt:

geh besser zum arzt. sinbd bestimmt belastungsschmerzen etc. ,das kann auf dauer sehr schmerzhaft werden

Mach ein paar tage pause vom tennis ist die beste möglichkeit-

Was möchtest Du wissen?