Oberarme nachts eincremen- was drüber ziehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :) ich würde da gar nichts drüber machen also einfach in einem Top schlafen gehen und morgens dann eine Jacke/Bademantel drüberziehen.So kann die Haut nachts "atmen" und die Creme gut einziehen.Du kannst dir aber auch einen Verband drübermachen der die Narben vor Schmutz und Wasser schützt (gibt es in der Apotheke) hoffe ich konnte dir helfen

Ich weiß ja nicht, wie dünn / dick Deine Oberarme sind, aber es gibt doch diese Stulpen, für Beine und Arme... und die gibt es auch aus recht dünner Baumwolle. Vielleicht wäre das eine Idee? Dann wären immerhin die Unterarme und die Schultern frei, und was Du für ein Oberteil anziehst, ist auch irrelevant dann. Oder hast Du ein langärmliges Shirt, dass schon alt ist oder Dir nicht mehr gefällt, dann schneide doch die Ärmel einfach ab, oder kauf Dir eins auf dem Flohmarkt oder so.

Creme deine Arme einfach früher ein und lass es einwirken . Dann kannst du nichts mehr vollschmieren

Was möchtest Du wissen?