Oben Ohne mit 15?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du kannst gar nichts tun. Lasse sie doch. Eigenartige Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt kein Gesetz, daß eine Frau einen BH tragen muß.

Es gibt sogar Leute, die sagen, es wäre gesünder, wenn eine Frau ihn öfters mal keinen anzieht.

Aber irgendwie sind deine Fragen immer so seltsam.

https://www.gutefrage.net/frage/problem-mit-ltur-reisen?foundIn=user-profile-question-listing

Hier erzählst du, daß du für dich und deine Frau eine Reise buchen willst.

Ein verheirateter Mann, der eine 15 jährige Freundin hat?

https://www.gutefrage.net/frage/meine-schwester-zieht-sich-immer-in-meinem-zimmer-um?foundIn=user-profile-question-listing

Hier schreibst du, daß deine Schwester sich in deinem Zimmer umzieht.

Das gleiche wie oben. Ein verheirateter Mann und die Schwester zieht sich vor deinen Augen um?

Und gleichzeitig stellst du Fragen warum so wenig junge Frauen FKK bzw. Sauna machen. Da solltest du dich über ne Frau ohne BH doch freuen ...

Oder kommt jetzt wieder der Spruch von wegen "mehrere Menschen teilen sich ein Account" (weil die Accounts hier ja auch so teuer sind).

Laß es doch einfach, dich und deine Fragen kann man nicht mehr ernst nehmen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde ich jetzt weder ungewöhnlich noch unnormal.

Gut, früher war die Jugend halt nicht so verklemmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie ein T-Shirt anhat, ist das doch egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum meinst Du etwas tun zu müssen? Sie sollte doch vor allem so rumlaufen, wie sie sich wohl fühlt, oder? Eine Grenze wäre erreicht, wenn sie soviel von sich zeigt, dass es als Erregung öffentlichen Ärgernisses gewertet werden könnte. Allerdings wird sie das dann sehr schnell selbst merken. 

Grundsätzlich finde ich aber nichts Verwerfliches darin keinen BH zu tragen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange sie keine transparente Bluse anhat oder ganz ObenOhne durch die Stadt läuft ist das kein Problem.

Fals doch muss sie mit einer Ordungswiedrigkeit rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Akzeptiere das verhalten Deiner Freundin. Ihr verhalten schadet niemanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?