Obdachlosen nicht immer Geld geben!?

15 Antworten

mein freund gab einem einen 10€ schein aber er wollte ihn nicht annehmen.....Für so viel Würde hat der Mann eigentlich eine Million verdient.Obwohl es ist unbezahlbar.Ganz am Boden zu sein und trotzdem noch Maß halten und niemanden belasten wollen!......

Ich denke, die Mütze war schon eine klare Aufforderung bzw Bitte um Geld =) Ich persönlich gebe in solchen Fällen aber lieber was zu essen aus, um wenigstens sicher sein zu können, dass das Geld nicht in Alk investiert wird ^.^

Also ich würde einem Obdachlosen nie Geld geben, sondern lieber Naturalien wie Essen oder z. B. im Winter einen heissen Kakao, Obst/Gemüse oder einen Schal... Man kann sich nie sicher sein, ob sich der Obdachlose nicht von dem Geld nur Alkohol kauft und sowas seh ich leider viel zu oft.

Wieso geben Obdachlose das gespendete Geld für Zigaretten aus?

Letztens hab ich eiinen Obdachlosen in der Stadt gesehen der sein gespendetes Geld für Zigaretten ausgab .Ist die Sucht nach Zigaretten wirklich so stark dass man sogar als Obadachloser Zigaretten kauft.

...zur Frage

Darf eine Spenden Organisation die Spenden als ihr Einkommen verwenden?

Hallo

Also es gibt ja viele Spenden Organisation die halt sehr viel kriegen. Jedoch arbeiten manche nunmal Vollzeit somit bleibt ihnen keine Zeit Arbeiten zu gehen. Dürfen die dann selbst die Spenden benutzen um halt sich selbst ein Einkommen zu generieren? Oder wird man dann vom Staat finanziert?

...zur Frage

Welt verbessern als Kind?

Wie kann man als Jugendlicher/Kind versuchen die Welt zu verbessern? Weil Blutspende ist ja erst ab 18 und bis ich Tot bin um meine Organe zu spenden dauert es ja auch lange. Was kann man alles Tun um versuchen die Welt zu verbessern? Ich bin übrigens m/12 bald 13

...zur Frage

Wie viel Geld darf man als Jugendlicher Obdachlosen geben?

Wie viel Geld darf man Obdachlosen eigentlich geben. Weil ich hab mal 10 Euro hergegeben und dann meinte so jemand das kann ich doch nicht machen ?

...zur Frage

Soll man Obdachlosen Geld geben?

Früher ein seltenes Bild, heute an der Tagesordnung. Obdachlose am Straßenrand, die um Geld betteln. Ich werde immer unsicher, wenn ich vorbei gehe. Soll man geben? Auch wenn man weiß, dass alles in Alk umgesetzt wird? Vor dem Aldi steht immer eine Frau, die die Obdachlosenzeitung verkauft. Ich habe dann immer ein komisches Gefühl im Bauch, wenn sie dann auch von ihrem Partner im Audi abgeholt wird....Blacky04

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?